Was ist Manettia?

Manettia ist eine Klasse der Klettern und Kriechenanlagen, die zu den südamerikanischen Tropen gebürtig sind. Einige Mitglieder dieser Klasse werden als Lianas, waldige kletternde Reben eingestuft, während andere eine herbaceous Wachstumgewohnheit haben. Einige Sorten werden dekorativ gewachsen und sind von den Baumschulen und von den Garten-Versorgungsmaterial-Speichern zusätzlich zu den Bestellungs per Postkatalogen vorhanden. Diese Anlagen können von den Stammausschnitten, eine Wahl auch fortgepflanzt werden für Leute mit Zugang zu einer fälligen Anlage.

Diese Anlagen sind Immergrün und produzieren einfache Blätter auf Reben und Stämme, die neigen, verhältnismäßig zerbrechlich zu sein. Die Blumen sind, mit einer Knollenunterseite Röhren und können in Farben wie Orange und Rotes gesehen werden. Allgemeine Namen wie “candy Mais plant† und “firecracker plant† werden manchmal an den Mitgliedern dieser Klasse angewendet und beziehen die bunte Explosion der Blumen, die im Früjahr erscheint und fast drehen das gesamte Manettia Betriebshelle Rote oder das orange.

Das Klettern und die Kriechenkulturvarietäten sind, zusammen mit niedrigen Büschen vorhanden. Manettia Sorten sind für den im Garten arbeitenden Behälter verwendbar und sie können als groundcovers auch verwendet werden und auf Gittern hergestellt werden. Die Anlagen bevorzugen im Allgemeinen reichen, gut-abgelassenen Boden und teilweisen Farbton. Sie erfordern die warmen und feuchten Wachstumsbedingungen wie die, die in ihren gebürtigen Tropen gefunden werden und können in den kühlen Klimata oder in den extrem nassen Zuständen vorwärtskommen nicht können.

Leute in den Strecken außerhalb der Tropen können Manettia in einem Gewächshaus wachsen, wenn sie interessiert sind, an, Mitglieder dieser Klasse zu kultivieren. Irgendeine Sorte kann wie Jahrbücher auch behandelt werden und im Früjahr gepflanzt werden. Die Anlagen sollten durch den Sommer und in den frühen Fall blühen, bevor sie weg auf kalten Nächte sterben. Die Festlegung der Anlagen in einem sonnigeren, geschützten Bereich des Gartens hilft, den wachsenden Zeitraum zu verlängern, als sie als Jahrbücher gewachsen werden. Für die Leute, die an dem Blick und dem Gefühl von Lianas interessiert werden, sind andere Lianakulturvarietäten, die für kalte Klimata verwendbar sind, vorhanden und können eine bessere Wahl sein.

Ausschnitte können im reichen Boden in einer feuchten Innenumwelt gewurzelt werden. Für Leute, die die rechte Feuchtigkeit nicht zuhause erzielen können, können die Ausschnitte im Plastik lose eingesackt werden, um ein Minigewächshaus herzustellen. Es ist wichtig, etwas Ventilation zur Verfügung zu stellen, um die, Ausschnitte zu braten zu vermeiden, und sie sollten regelmäßig überprüft werden, um sie zu bestätigen sind nicht verwelkend, oder die Bräunung, den Innenraum des Beutels vorschlagend ist zu heiß oder zu naß. Sobald Manettia Ausschnitte gut eingerichtet sind, können sie, durch sie für einige Tage draußen lassen weg verhärtet werden, und zu einer gewünschten Position dann, verpflanzt werden im Garten.