Was ist Marmor?

Marmor ist eine Art metamorpher Felsen, der durch Strudel der Farbe von den Verunreinigungen und der Fähigkeit, ein sehr hohes Poliermittel zu nehmen gekennzeichnet wird. Dieser Stein ist für Tausenden Jahre in der Kunst und in der Architektur benutzt worden, und er fährt fort, sehr populärer heutiger Tag in den Anwendungen zu sein, die von Gartenpflasterungsteine zu Umhänge reichen. Qualitätsmarmor ist gewöhnlich sehr teuer, und viele Leute verbinden Marmor mit luxuriösem Entwurf infolgedessen.

Eine Vielzahl der metamorphen Felsen einschließlich Granit wird manchmal “marble genannt, kommt † aber zutreffender Marmor entweder vom Kalkstein oder vom Dolomit. Während diese sedimentären Felsen Hitze und Druck durchmachen, kristallisieren sie um und bilden Marmor. Marmor hat häufig kein offenbar wahrnehmbares Korn, und er wird gewöhnlich mit Adern und Wolken der Verunreinigung gestreift, die weit in Farbe schwanken. Wenn sie in Platten geschnitten werden, können diese Verunreinigungen die auffallenden und fantasievollen Entwürfe verursachen.

Reiner weißer Marmor kommt vom Kalkstein ohne Verunreinigungen, und er ist historisch in hohem Grade taxiert gewesen. In vielen Kulturen ist weißer Marmor ein Zeichen der Reinheit, und er ist ist gewesen mit Glück in der Ausbildung und in der Finanzierung, die ist, warum viele Hochschulen und Finanzinstitute Gebäude haben, die viel weißen Marmor kennzeichnen. Marmor kann schwarz, grau, rosafarben, oder grün auch sein, und er kann mit vielen Veränderungen dieser Farben gestreift werden.

Beim sculpting wird Marmor in gewünschte Formen geschnitzt und poliert gewöhnlich in hohem Grade. Er kann in Platten für Bodenbelag, Countertops und Fliesen auch geschnitten werden, und Marmorplatten sind auch benutzt worden, um Gebäude und Spalten gegenüberzustellen. Bäcker genießen häufig, an den Marmorcountertops zu arbeiten, da der dichte Stein kühl bleibt und Ölen widersteht und bilden es Ideal für das Rollen der heraus gebackenen Waren, ohne zu müssen, um sie sich zu sorgen festhalten an dem Kostenzähler.

Die Qualität des Marmors kann weit sich unterscheiden. Leute, die nicht mit diesem Stein erfahren werden, können mit Stücken oben beenden, die nicht schrecklich nützlich sind, da sie Fehler oder Sprünge haben, die Probleme verursachen, wenn der Felsen benutzt wird. Es dauert auch Jahre der Erfahrung, um zu erlernen, mit Marmor zu arbeiten, da der Stein sehr spröde und hart ist, und er kann zerbrechen, wenn er ungefähr behandelt wird. Leute, die mit Marmor arbeiten möchten, während ein Skulpturmittel im Allgemeinen die Ausbildung mit einer breiten Zusammenstellung des Felsens durchlaufen, schreiben, bevor sie die Erlaubnis gehabt werden, um im Marmor zu arbeiten.