Was ist Maurerarbeit-Furnier-Blatt?

Maurerarbeitfurnier-blatt ist ein Baumaterial, das auf den Außenwänden der Häuser und der Handelsgebäude benutzt wird. Es wird von den dünnen Stücken des Ziegelsteines oder des Steins enthalten und das Aussehen der festen Maurerarbeit ohne das verbundene Gewicht und die Kosten gibt. Das Maurerarbeitfurnier-blatt wird zur Gebäudestruktur angebracht, aber ist selbsttragend und setzt keine zusätzlichen Lasten auf die strukturellen Bestandteile des Gebäudes. Weil es hauptsächlich für sein Aussehen verwendet wird und Nichtlast Lager ist, gekennzeichnet Maurerarbeitfurnier-blattwände häufig als “curtain walls.†

Es gibt zwei grundlegende Methoden des Konstruierens der Wände using Maurerarbeitfurnier-blatt. Das erste bekannt als befestigtes System und baut an den Ziegelsteinriegeln und an den Winkelstützen, um die Furnier-Blattwand an der strukturellen Gestaltung des Gebäudes zu befestigen. Die zweite Art des Maurerarbeitwandaufbaus ist ein treues System. Using diese Technik wird das Furnier-Blatt zur Struktur using eine Dünnschicht des Mörsers, ohne die Notwendigkeit an den Ziegelsteinriegeln angebracht. Viele lokalen Baubestimmungen spezifizieren, wann jedes dieser Systeme benutzt werden kann, gegründet worden auf dem Gebäudeentwurf und dem Risiko der starken Winde oder anderer wetterbezogener Faktoren.

Die äußerste Schicht dieser Wände wird vom Maurerarbeitfurnier-blatt und -mörser hergestellt. Abhängig von der Art des Furniers-Blatt, das verwendet wird, kann der Stein gegen ein Beistandbrett angebracht werden, das vom dichten Schaum oder vom Furnierholz gebildet wird. Im Falle des Ziegelsteinfurniers-blatt kann das Maurerarbeitäußere selbsttragend einfach sein, ohne das erforderte Beistandbrett. Ein Luftraum wird gewöhnlich hinter dem Furnier-Blatt beibehalten und wird für Entwässerung benutzt. An der innersten Schicht der Wand ist das strukturelle System des Gebäudes, das Maurerarbeitblöcken oder aus der traditionellen Stahl- oder hölzernergestaltung bestehen kann.

Maurerarbeitfurnier-blatt bietet einige Vorteile über anderen Arten Aufbau an. Der Luftraum in diesen Wänden lässt wirkungsvolle Entwässerung zu, die Wasser oder Feuchtigkeit von der Schädigung des Hauses hält. Das Wasser ist in der Lage, zur Unterseite des Luftraums frei zu reisen, in dem es zum Äußeren durch kleine Löcher im Furnier-Blatt abgelassen wird, das “weep holes.† genannt wird, das, der Luftraum auch Raum für Isolierung zur Verfügung stellt, die helfen kann, den thermischen Widerstand der Wände zu verbessern.

Die Wände, die using Furnier-Blatt errichtet werden, können schneller und erschwinglich errichtet werden als traditionelle Maurerarbeitwände. Furnier-Blattkosten sind gewöhnlich niedriger als die des Ziegelsteines oder des Steins, und der Leichtgewichtler des Furniers-Blatt lässt leistungsfähigere Installation zu, die Arbeitskosten senken kann. Das verhältnismässig niedrige Gewicht des Furniers-Blatt bedeutet auch, dass das Grundlagensystem des Gebäudes kleiner und weniger kompliziert sein kann. Schließlich weil die Furnier-Blattwände non-structural sind, können sie nach des den Wänden und Dach Gebäudes angebracht werden und viel Flexibilität für Erbauer bereitstellen.