Was ist Milkweed?

Milkweed ist ein allgemeiner Name für Anlagen in der Klasse Asclepias. Über 100 Sorten in dieser Klasse gefunden werden, kann das Leben in einer Vielzahl von Umwelt auf der ganzen Erde. Einige Milkweeds werden als wörtliche Unkräuter und Beeinträchtigungsanlagen behandelt, aber sie werden auch als Ornamentals und Begleiteranlagen gewachsen. Einige Gartenspeicher bieten einige Milkweedkulturvarietäten an.

Diese Anlagen haben einfache Blätter, umbel-geformte Blumen und einen unterscheidenden milchigen Saft. Der Saft betrachtet fast wie Latex und einem Punkt, die Leute, die versucht werden, um ihn in eine Form des natürlichen Latex weiter zu entwickeln, erfolglos. Milkweedsaft ist auch ein mildes Hautreizmittel, und er kann giftig sein, wenn er den Blutstrom kommt. Wenn Milkweedanlagen gehen zu säen, füllte der umbels Stoß, der, Hülsen aufzudecken geöffnet ist, mit den kleinen, mit Federn versehenen Samen, denen der Wind über großen Abständen betroffen werden.

Abhängig von der Sorte kann Milkweed orange, weiß, gelb, purpurrot, Rosa oder eine Vielzahl anderer Farben sein, und die Höhe der Anlage unterscheidet sich. Die meisten Milkweeds produzieren einen Nektar, der besonders Schmetterlingen appelliert, obgleich andere Insekte zu ihm außerdem gezeichnet werden können, und viele Vögel genießen auch Milkweednektar. Dieses führt einige Leute, Milkweed in ihren Gärten zu wachsen, um Schmetterlinge und Vögel anzuziehen. Milkweed wird auch durch irgendeine Bienensorte benutzt. Garten speichert, die auf Anlagen für Schmetterling sich spezialisieren, oder der Vogel, der im Garten arbeitet häufig, Milkweed tragen, normalerweise in einer Strecke der Farben, damit Gärtner von wählen.

Während Milkweed einige Insekte anzieht, stößt es auch einige Insektplagen ab, die es eine gute Begleiteranlage bilden können. Milkweed um den Garten kann Getreideplagen am Vereinbaren hindern, und es hält Plagen aus Ornamentals heraus außerdem. Abhängig von der Kulturvarietät kann Milkweed in USDA-Zonen drei bis neun gewachsen werden, und es gibt etwas Ausnahmen, die außerhalb dieser Strecke fallen, und sie hat normalerweise minimale Wasseranforderungen. In den wärmeren Klimata ist Milkweed normalerweise eine mehrjährige Pflanze, obgleich einige Sorten Jahrbücher sind.

Milkweed ist historisch in den Volkshilfsmitteln benutzt worden, um Warzen und Hautausschläge zu behandeln, obgleich es die Haut reizen kann. Er ist auch als Quelle des Giftstoffs für giftige Pfeile verwendet worden und die beträchtliche Veränderung zwischen verschiedener Milkweedsorte gezeigt. Einige unternehmungslustige Einzelpersonen benutzten sogar die feinen Haare auf den Samen, um Seil zu spinnen und historisch zu verlegen, obgleich es leistungsfähigere Quellen der Betriebsfaser für solche Aufgaben gibt. Milkweed wurde auch in der Volksmedizin in Europa benutzt und spornte die Klasse Namen an, die ein Hinweis auf dem griechischen Gott von Medizin ist. Der Gebrauch der giftigen Anlagen in der Medizin in Europa war wirklich historisch ziemlich allgemein, wenn viele Doktoren dass, glauben, das resultierende Erbrechen, das Fieber und andere Symptome der Vergiftung Anzeigen waren, dass eine Krankheit vom Körper weggetrieben wurde.