Was ist Mimulus?

Mimulus sind jährliche oder half-hardy beständige Anlagen mit den auffälligen Blumen, die der Scrophulariaceaefamilie gehören. Das meiste mimulus sind in die Vereinigten Staaten und das Australien gebürtig, obwohl einige Sorten in Großbritannien eingebürgert haben. Die Mimulus Klasse besteht aus mehr als 150 Sorten Anlagen, von denen viele selten sind oder gefährdeten. Sie sind populäre Zusätze zu den Gärten, weil sie während viel des Frühlinges und des Sommers blühen und sind in vielen intensiven Farben, einschließlich Körper oder beschmutztes Rotes vorhanden, gelb, orange, rosafarben und Purpur.

Mimulus werden allgemein Affeblumen genannt, weil die Blüten ein wenig wie ein Affe mit einem geöffneten Mund aussehen. Sie sind alias Moschusblumen, wegen des starken, musklike Geruch von einigen der Arten der Blumen. Anlagen wachsen überall von bloßen 2 Zoll hoch (ungefähr 5 cm) auf soviel wie 3 Fuß (0.9 m), obwohl die meiste Vielzahl auf der kürzeren Seite ist.

Die Anlagen widerstehen nicht kaltem Wetter und sterben zurück zu dem Boden im Winter. Während sie es vorziehen, in den feuchten oder nassen Bereichen zu wachsen, überleben sie im durchschnittlichen, feuchten Gartenboden, in dem sie gut mit snapdragons und Pansies mischen. Mimulus verwelkt in einem heißen, trockenen Klima und tut gut im teilweisen Farbton. Sie vorwärtskommen als Behälteranlagen und schauen groß in den hängenden Töpfen, in denen sie über den Seiten verschüttet werden können und stellen einen Damm der hell farbigen Blumen her.

Die einfachste Weise, diese Anlagen dem Garten hinzuzufügen ist, indem sie gekaufte Sämlinge oder Anlagen verpflanzt. Samen erfordern drei Wochen der kalten Behandlung, bevor sie pflanzen und können einigen Wochen mehr nehmen, um zu keimen. Dieser Prozess sollte zur Mitte des Winters innen früh begonnen werden, um Blüte die folgende Jahreszeit zu haben. Um sie zu halten ununterbrochen zu blühen, sollten die toten Blumen weg ausgewählt werden bevor sie gehen können zu säen.

Blattläuse lieben, auf diese Arten der Anlagen einzuziehen und können sie sofort zerstören. Blattläuse können mit einem starken Spray des Wassers entfernt werden und, sobald sie weg von den Anlagen geklopft werden, ist es schwierig für sie zurückzugehen. Für strenge Fälle kann es notwendig sein, insektentötende Seife zu benutzen, um Blattläuse zu beseitigen.

Eine Sorte von dieser Anlage, Mimulus guttatus, wird wie ein natürliches Hilfsmittel verwendet, um verschiedene Arten von Furcht in den Menschen und in den Tieren zu behandeln. Es wird auch gesagt, um zu helfen, Shyness und Nervosität zu bekämpfen. Jedes Teil der mimulus Anlage ist, essbar aber kann bitter und salzig schmecken. Amerikanische Ureinwohner nutzten diese Salzigkeit und benutzten die mimulus Anlage, um Aroma zum wilden Spiel zu geben, das sie aßen.