Was ist Monoi De Tahiti?

Ein Produkt von Polinesien, Monoi De Tahiti ist ein Öl, das von der Gardeniablume gebildet wird. Es wird produziert, indem man Tahitian Gardeniablumenblätter innerhalb des Kokosnussöls tränkt. Das exotische goldene Öl, benutzt in den Kosmetik und in den Duftstoffen, kann unscented, obwohl sein natürliches Aroma Tips der Kokosnuss enthält.

Monoi De Tahiti ist ein kostbares Öl, das regelmäßig von Polynesians im Alltagsleben benutzt wird. Eine französische Regierungs-Verordnung reguliert den Prozess, spezifisch unterstellen, dass sie indem sie bildete, 10 Tahitian den Gardenia versenkten, oder das Tiare Erdölgewinnung, Blumen pro 38 Unzen (ein Liter) reinen Kokosnussöl. Das Aufweichen Muss treten für ein Minimum von 10 Tagen auf.

Tahitian Tumu Ha'ari oder Cocos nucifera, Palmen werden verwendet, um den Kokosnussöl im Rezept herzustellen. Die Blumen selbst müssen aus französischer Polinesien auch kommen. Manchmal kleine braune Flecke sind innerhalb der Fertigware sichtbar; diese sind Stücke Kokosnusshautrest vom Produktionsprozeß. Sie können entfernt werden, wenn sie gewünscht werden, indem sie das gewärmte Öl durch ein kleines Sieb belasten.

Betrachtete eine alte polynesische Schönheitsspitze, ist Manoi De Tahiti für Haar- und Hautsorgfalt Handels- seit 1942 benutzt worden. Kokosnussöl gilt als eine natürliche Wiederherstellung für die Handfeuchtigkeit, die durch Schweiß und Verdampfung verloren ist. Die Blumen, die innerhalb des Öls benutzt werden, liefern einen langlebigen, populären Geruch.

Das Öl bekannt für seine schnelle Absorption in die Haut und hydratisiert und verringert Gesamtwasserverlust des Bereichs. Verwendet in den Seifen, sahnt, Lotionen, Badeöle, Shampoos, bestreicht Körper mit Butter, und andere Produkte, ist es ein in hohem Grade nützlicher Zusatz aus diesem Grund. Monoi De Tahiti kann direkt als Haarconditioner benutzt werden, indem man heraus eine kleine Menge in trockenes Haar massiert, und sie mit Shampoo nach 15 Minuten wäscht.

Während des Bräunens kann Monoi De Tahiti benutzt werden, um einen dunkleren, schnelleren Tan zu verursachen. Nachdem man sich gebräunt hat kann das Öl wieder angewendet werden, um sich gegen Schale und trockene Haut zu schützen. Das Öl enthält keinen Lichtschutz oder anderen Schutz gegen ultraviolette Strahlen und sollte mit Vorsicht während der Höchstsonnestunden verwendet werden.

Als tropische Kreation verfestigt sich Monoi De Tahiti, wenn kühl. Dieses ist ein natürliches Vorkommen, da Monoi wesentliches Öl keine Emulsionsmittel oder andere Zusätze enthält, um es zu halten verflüssigt. Wenn das Produkt bei den Temperaturen unterhalb 68 Grade Fahrenheit (20 Grad Celsius-) sich verhärtet, kann es noch einmal verflüssigt werden, durch in einen Behälter warmes Wasser gelegt werden. Dieser Prozess sollte nicht in einem Mikrowellenherd erfolgt werden, um das, Öl zu beschädigen zu vermeiden.

amming erscheint jetzt weit auf Einzelteilen für Hauptdécor und Haushaltsgebrauch, sowie auf Kleidung, Zusätze, Geschenke und Andenkeneinzelteile.

Mit Zuführungen in der Technologie und in der Massenproduktion, ist das gestickte Monogramming in den Handels- und fördernden Einzelteilen außerdem üblichern geworden. Hauptabwasserkanäle können computergesteuerte Maschinen kaufen, die eine Vielzahl der Stickerei durchführen, die häufig das Monogramming einschließt. Für die, die es vorziehen, eigenhändig zu arbeiten, umfassen komplette Hinweise auf Stickerei häufig Details über die Materialien und die Techniken, die verwendet werden, um das Monogramming zu verursachen.