Was ist Moonseed?

Moonseed ist ein waldiger Rebe Endemic nach Ostnordamerika, in dem es im Holz und in den Hecken wächst. Die Anlage produziert die Blöcke der kleinen Früchte, bekannt als Steinfrüchte, die Trauben ähneln. Jedes hat Steinfrüchte einen großen sichelförmigen Samen, von dem der Name abgeleitet wird.

Vom wissenschaftlichen Familie Menispermaceae und von der Klasse Cocculus oder Menispermum, abhängig von der Sorte, sind die Anlagen giftig. Der Giftstoff ist Alkaloid dauricine. Die Steinfrüchte haben zu Paralyse und Tod geführt, wenn sie gegessen werden. In der traditionellen Medizin moonseed ist für die Behandlung einiger Bedingungen, einschließlich Verstopfung und Hautkrankheiten verwendet worden.

Carolina moonseed, Cocculus carolinus, Formblöcke des Scharlachrots Beere im Herbst. Alias coralberries, diese Anlage hat twining Stämme, die zu 10 Fuß (3 m) lang und zu 1 Zoll (2.5 cm) im Durchmesser sich entwickeln können. Die Anlage produziert die dunkelgrünen, heart-shaped Blumen, die bis 5 Zoll (12.7 cm) lang sein können.

Die Anlage produziert die kleinen, zahlreichen grünen Blumen im Früjahr. Häufig kultiviert wegen seiner Beeren, kann das moonseed Carolina in einem großen Topf gewachsen werden. Es muss im späten Winter oder im frühen Frühling beschnitten werden, bevor es anfängt, neues Wachstum zu produzieren. Die Anlagen normalerweise produzieren nicht Beeren in den ersten Jahren, nachdem sie gepflanzt sind.

Im wilden wächst die Anlage von Florida auf Texas und von Virginia auf Oklahoma. Einige Anlagen werden auch in Arizona gefunden. Es wird häufig an den Öffnungen zu den Wäldern oder zu den nahen Strömen gefunden.

Kanadisches moonseed, Menispermum canadense, ist alias Rebeahornholz und gelbes parilla. Es wird im wilden von Südkanada zu Nordflorida und entlang der atlantischen Küste von Manitoba zu Texas gefunden. Es ist häufig gesehenes Wachsen in den Dickichten, Holz und entlang Strombänken.

Die kanadische moonseed Anlage wird häufig mit wilden Trauben verwechselt. Die Blätter der Anlage haben drei bis sieben Vorsprung und sind heart-shaped. Die Blätter können 8 Zoll (20 cm) soviel wie sein weit. Die Rebe entwickelt sich soviel wie zu 12 bis 15 Meter der Füße (3.6 bis 4.5) und ist häufig gesehenes Klettern durch Ahornholzbäume. Sie produziert kleine Blöcke des Gelbs, um Blumen im Mittsommer zu grünen.

Im Herbst erscheinen Brombeeren. Als reifen sie, das Erzeugnis der Beeren häufig ein Weiß, wächserne Blüte. Die Wurzel der Anlage, obgleich auch Gift, wird häufig im Herbst zu den traditionellen medizinischen Zwecken gesammelt. Die Wurzeln sind stark und in der Farbe yellow-brown.