Was ist PVC-Abstellgleis?

Das Abstellgleis der Polyvinylchlorverbindung (PVC), häufig gefunden auf Häusern und Gebäuden, bekannt für Sein leicht und einfach beizubehalten. Alias ist Vinylabstellgleis, PVC-Abstellgleis seit den fünfziger Jahren benutzt worden, um Schutz Häusern anstatt der teureren Materialien wie Holz oder Stahl anzubieten. Auf der Klimaseite hat PVC-Abstellgleis die guten und schlechten Aspekte zur Anwendung sie.

PVC ist eine Erdölchemikalie, eine synthetische Chemikalie, die vom Erdöl gebildet wird, das 1913 von Friedrich Heinrich August Klatte entdeckt wurde. Es wasn’t verwendete allgemein bis die Fünfzigerjahre, als die Firmen, die PVC produzieren, neuen Gebrauch für es fanden. Der Raffinierungsprozeß wurde auch geändert, der zu haltbareres PVC und den Gebrauch von PVC als Abstellgleis führte.

PVC-Abstellgleis ist leicht und einfach zu produzieren. Es ist auch wasserbeständig und erfordert wenig Wartung, anders als Materialien wie Holz, die nach einigen Jahren versiegelt werden und neu gestrichen werden müssen. Vinylabstellgleis hat auch eine hohe Schlagbiegefestigkeit, der Mittel es haltbar und ist, Wind und anderen Kräften zu widerstehen, die das PVC direkt schlagen konnten. Es verbessert auch den thermischen Widerstand eines Hauses, das während der Sommermonate nützlich ist.

Möglicherweise ist die größte in Verbindung stehende Sorge für einen Eigenheimbesitzer, ob das PVC-Abstellgleis richtig angebracht war. Wenn die Installationsfirma eine arme Arbeit erledigte, kann das PVC nach rechts weg von den Seiten des Hauses schieben. Selbst wenn es nicht herunterfällt, werden die schützenden Eigenschaften von PVC vermindert, wenn das PVC unsachgemäß angebracht war.

Zusammen mit anbietenschutz wird PVC-Abstellgleise häufig als Weise, das Äußere eines Hauses zu verzieren betrachtet. Färbungen können dem PVC hinzugefügt werden, um es praktisch jede mögliche Farbe zu bilden und Eigenheimbesitzern eine Weise zugestehen, ihr Haus ohne Farbe zu färben. Entwürfe wie hölzernes Korn werden häufig auf PVC-Abstellgleise während des Formteilprozesses geprägt. Dieses gibt einem Eigenheimbesitzer eine Weise, sein oder Haus ohne erhebliche umgestaltenarbeit zu unterscheiden erledigen zu lassen.

Die umweltpolitischen Aspekte von PVC sind gut und schlecht. Auf der guten Seite nimmt PVC weniger Energie, um als Materialien wie Aluminium zu verursachen. PVC kann vom Erdöl auch synthetisiert werden.

Auf der schlechten Seite kann PVC nicht total aufbereitet werden. Irgendein PVC kann teilweise aufbereitet werden, aber die meisten bleiben in einer Aufschüttung, bis es schließlich verschlechtert. Als Erdölchemikalie erfordert PVC-Synthese Erdölbohrung, die notwendigen Chemikalien zu erhalten, und die Synthese selbst stellt Nebenerscheinungen her, die nicht aufbereitet werden können.