Was ist Rasenmäher-Öl?

Rasenmäheröl ist eine Art Schmiermittel hinzugefügt einem Rasenmäher, um seine Maschine zu halten, glatt zu laufen. Es hinzugefügt normalerweise dem Motor, indem man die Flüssigkeit direkt in es gießt. Es kann mit Benzin auch gemischt werden und dem Gasbehälter in einigen Fällen hinzugefügt werden.

Eine Rasenmähermaschine ist gewöhnlich ein two-cycle oder Viertaktmotor. Diese Informationen verzeichnet normalerweise im Handbuch des Inhabers. Öl hinzugefügt normalerweise direkt der Maschine Öl, wenn es eine Viertaktart ist. Es kann mit Benzin gemischt werden und dem Gasbehälter hinzugefügt werden, wenn es eine two-cycle Vielzahl ist.

Viertaktrasenmäheröl kommt gewöhnlich in eine Flasche 48 Unze (1.34 Kilogramm). Diese Art kann ein Reinigungsmittel haben, das addiert, um sauberen Maschinenteilen zu helfen, während sie verteilt. Dieses Produkt beschriftet normalerweise mit dem Grad des Öls. Dieses ist normalerweise 30W oder 10W30 in den meisten Fällen.

Diese Art der Flüssigkeit hinzugefügt im Allgemeinen direkt der Rasenmähermaschine her, indem man die Kappe entfernt, die auf die Oberseite der Maschine gelegen ist. Eine Person kann einen Trichter in diese Öffnung dann einstellen. Die Menge des benötigten Rasenmäheröls kann direkt aus der Flasche dann gegossen werden.

Nachdem er Öl addiert, konnte eine Person das Niveau dieses Produktes überprüfen wünschen. Dieses getan normalerweise, indem man den Ölmess-Stab, der der Stock auf dem Innere der Ölkappe ist, mit einem Papiertuch abwischt, um jeden möglichen Rückstand zu entfernen. Eine Person kann diesen Ölmess-Stab in die Maschine dann einsetzen und sie zu ziehen ausweichen. Er sollte dann überprüfen, um zu sehen, dass der Schmierölstand an, oder zu nähern, die Linie ist, die voll markiert.

Das Rasenmäheröl, das für Gebrauch in den two-cycle Maschinen bestimmt, kann in die kleineren Flaschen kommen und von 2.6 Unzen (.07 Kilogramm) bis zu 12.8 Unzen (.36 Kilogramm) reichen. Ein Gärtner sollte dieses Produkt mit unverbleit Benzin mischen und direkt dem Gasbehälter des Rasenmähers hinzufügen. Eine kleine Flasche dieses Produktes sollte mit einer Gallone (3.79 l) gemischt werden von Kraftstoff, während eine große Flasche mit ungefähr 5 Gallonen (18.93 l) gemischt werden kann von Gas.

Es ist sehr wichtig für eine Person, Rasenmäheröl seiner Maschine richtig hinzuzufügen. Es dem Gasbehälter eines Viertaktmotors hinzuzufügen konnte diese Maschine veranlassen, verstopft und nicht imstande zu werden zu laufen. Ebenso konnte ein two-cycle Motor nicht arbeiten, wenn das korrekte Öl und das Gasgemisch nicht dem Gasbehälter des Rasenmähers hinzugefügt.

Ein Rasenmäher ist häufig ein wesentliches Stück Ausrüstung für viele Eigenheimbesitzer. Aus diesem Grund kann es sehr wichtig sein, diese Maschine in der Höchstbetriebsbedingung zu halten. Die rechte Art des Rasenmäheröls hinzuzufügen kann eine einfache Art Wartung für die meisten Einzelpersonen sein. Dieses kann eine Person speichern die Unkosten der nicht notwendigen Reparaturen, wenn es richtig getan.