Was ist Rückfälligkeit?

Das Ausdruck “recidivism† wird im Allgemeinen benutzt, um sich auf Wiederholungen des Verhaltens zu beziehen. Es wird normalerweise in einem negativen Zusammenhang verwendet, um sozial nicht annehmbares oder moralisch fragliches Verhalten zu besprechen, das trotz der Bestrafung oder des Trainings wiederholt wird, um das Verhalten zu entmutigen. Besonders in den Vereinigten Staaten, ist Rückfälligkeit spezifisch mit dem Strafjustizsystem verbunden.

Der Ausdruck kommt von den lateinischen Wurzeln bezüglich, für “repeat† oder “again, † und cadere, wird “to fall.† Rückfälligkeit normalerweise für zurückfallen gehalten, das Rückseiten weiterkommen, und wird manchmal auch Rückfällig werden aus diesem Grund benannt. Diese Richtung von zurückfallen deutet normalerweise, dass Rückfälligkeit negativ ist, eher als Positiv an, da sie ein Versehen vom annehmbaren oder gesunden Verhalten reflektiert. Infolgedessen wird Rückfälligkeit im Allgemeinen als Undesirable empfunden.

Innerhalb des Zusammenhangs der allgemeinen Gesellschaft, sprechen viele Leute über Rückfälligkeit im Sinne des Nicht könnens mit einem Spiritus- oder Drogebehandlungprogramm haften. Viele dieser Programme haben hohe Rate der Rückfälligkeit, weil sie mit den chemischen und körperlichen Zusätzen zusammenhängen, die sehr schwierig sein können zu behandeln. Ohne eine bewusste Bemühung und ein gutes Behandlungprogramm schiebt ein Teilnehmer schließlich zurück in den Zusatz. Leute können den Ausdruck im Allgemeinen verwenden, um zurück in schlechte Gewohnheiten außerdem über fallen zu sprechen, obgleich Leute normalerweise den Ausdruck nicht an selbst anwenden.

In Gesetzdurchführung ausgedrückt bezieht sich Rückfälligkeit auf jeden möglichen Fall, in dem ein Verbrecher ein Verbrechen wiederholt, trotz bestraft werden für sie mit Geldstrafen oder Gefängniszeit. Der Ausdruck kann für milde Verbrechen, wie geringfügigen Diebstahl oder Major eingesetzt werden eine, wie Kindbelästigung oder Mord. Viele Kritiker der Strafsysteme betrachten ihre Rate der Rückfälligkeit, um zu sehen, ob sie wirkungsvoll sind. Eine hohe Rückfälligkeitenrate schlägt vor, dass ein Strafsystem seine Arbeit möglicherweise nicht erledigen kann.

In der kriminellen Richtung ist Rückfälligkeit ein ernstes Problem. Verbrechen aller Niveaus sind für die Opfer schädlich, und die meisten Leute möchten die Vermeidung sie. Infolgedessen mögen Verwalter in einem Strafsystem glauben, dass Leute nicht Verbrechen wiederholen, nachdem sie für sie bestraft worden sind. Solch eine Wiederholung schlägt die Notwendigkeit an den neuen Konzepten wie Therapie oder Hilfsprogrammen vor, die entworfen sind, um Rückfälligkeit zu verhindern. Besonders mit jugendlichen Verbrechern, gibt es auch einen echten Wunsch nach dem Verbrecher, fortzufahren, ein Leben ohne Verbrechen zu führen, das schwierig sein kann, wenn Verbrechen die einzige Sache ist, der jemand mit vertraut ist.

n Bereichen Ihres Hauses übereinzustimmen. Eher als sogar verbreitet ihrem Licht über einem Feld, können sie auf einen Druck oder einen Anstrich zeigen, die an der Wand hängen, oder den ersten Schritt auf einem Treppenhaus belichten.