Was ist Schaum-Isolierung?

Schaumisolierung ist eine Art Isolierung, die auf Wände oder in kleines gesprüht, schwierig, Plätze zu erreichen. Obgleich sie teurer ist, als Polystyren- und Fiberglasisolierung, die in Blätter oder in Blöcke angebracht, ist sie in den Plätzen wie Dachböden wirkungsvoller, in denen es unfertige Wände oder Decken geben kann. Gute, feste Hauptisolierung ist für die Verringerung der Heizung und das Abkühlen der Rechnungen und das Verhindern des Schadens an der Feuchtigkeit und an den Schädlingen entscheidend.

Polyurethanschaumisolierung gemischt mit Wasser, dann gesprüht unter Druck von einer pneumatischen Pumpe. Während sie mit Sauerstoff von der Luft mischt und das Wasser trocknet, erweitert der Schaum, dann verhärtet und Heilungen innerhalb einiger Minuten. Das Volumen des trockenen Sprayschaums ist fünf bis 10mal grösser als das des nassen Sprayschaums. Sprayschaum Selbst-haftet auch. Dieses macht es möglich, es unter einen Fußboden zu sprühen, ohne den Fußboden zuerst aufzunehmen, und zuzutreffen ist viel einfacher, auf Decken als Blätter der Isolierung, die in Platz geklebt werden oder geheftet werden müssen.

Polystyren- und Fiberglasisolierung umfassen kleine Löcher, aber sie versiegeln sie nicht. Sprayschaumisolierung erweitert, um Spalte aufzufüllen, und sie kann an den Plätzen angewendet werden andere Arten Isolierung can’t Reichweite. Der Schaum verhindert nicht nur die Eintragung der heißen und Kaltluft, aber der auch Insekte, der Nagetiere und anderer Schädlinge und des Wassers. Sprayisolierung benutzt in den neuen Häusern, während sie errichtet, aber sie kann in vorhandenen Gebäuden, um Plätze zu isolieren, welche die alte Fiberglasisolierung nicht erreichen kann oder in den Spalten auch benutzt werden, die entwickelt, wie die Struktur vereinbarte.

Anders als Polystyren- oder Fiberglasisolierung ist Sprayschaumisolierung luftdicht und wasserdicht. Weil sie vollständig zur Fülle den Platz erweitert, in dem sie gesprüht, verursacht sie eine luftdichte Dichtung, die verhindert, dass Luft innen oder herauskommt. Heißluft kann mit Kaltluft nicht mischen und Kondensation innerhalb der Wände verursachen, die die Anhäufung der Feuchtigkeit stoppt, die Wände schließlich veranlassen kann zu verrotten.

Sprayschaumisolierung benutzt im Allgemeinen in Verbindung mit Fiberglas- oder Polystyrenhauptisolierung. Sie muss von einem Fachmann für großräumige Jobs angewendet werden, weil, wenn zu viel verwendet, sie Wände knacken oder Rohre zerquetschen kann, und ein unerfahrener Benutzer kann mit der Schaumisolierung oben beenden, die heraus in unerwünschten Plätzen ausbaucht. Installationssätze sind für DIY Jobs jedoch kleine Reparaturen um das Haus durchzuführen vorhanden.