Was ist Schindel-Abstellgleis?

Schindelabstellgleis ist eine Art Abstellgleis gebildet von keilförmigen Brettern, die entworfen, um mit einander zu überschneiden. Die einzelnen Bretter, die im Schindelabstellgleise verwendet, bekannt als Schindeln; Schindelabstellgleis kann auch als Schrägfläche gekennzeichnet, Abstellgleis in den verschiedenen Regionen der Welt einhüllen oder weatherboard. Viele Leute finden Schindelabstellgleis, ästhetisch zu gefallen, und es verbunden ist besonders mit den Rahmenhäusern, die in der amerikanischen Region von Neu-England errichtet.

Historisch gebildet Schindelabstellgleis, indem man hölzerne Bretter in dünne Streifen aufspaltete, die auf die Seite eines Hauses genagelt werden konnten, um es vor dem Wetter zu schützen. Der überschneidenentwurf ließ das Holz erweitern und Vertrag mit änderndem Wetter, und er anregte Regen und Schnee n, die Seite der Struktur wegzulaufen, eher als, sie eindringend und Schaden verursachend. Das Wort “clapboard† kommt von den Holländern klappen, die “to split.† bedeutet

Wenn Schindelabstellgleis angewandt ist, überlagert es wie Schindeln, mit der dünnen Seite jeder Schindel, die unter dem starken Rand der Schindel auf die Oberseite liegt. Schindeln können unfertig gelassen werden, oder sie können, abhängig von persönlichem Geschmack gemalt werden, und eine große Vielfalt des Holzes verwendet worden, um Schindelabstellgleis historisch zu bilden. Rote Zeder gewesen eine populäre Wahl jahrhundertelang, weil es natürlich das Wetter und Plage ist, die beständig sind, aber anderes weiches und hartes Holz kann außerdem benutzt werden.

Wegen der wachsenden Knappheit des Holzes und der Interessen über die Ethik der Anwendung des Holzes im Aufbau, Schindeln kann vom Metall, vom verschiedenen Plastik und vom Faserkleber, eher als Holz heute gebildet werden. Tatsächlich in etwas Bereichen, verboten der Gebrauch des Holzes für Schindelabstellgleis. Viele dieser Materialien sind wirklich haltbarer, als das Holz, sie eine bessere Wahl für Wetterschutz treffend und sobald sie gemalt, es hart ist, sie vom traditionellen hölzernen Schindelabstellgleise zu unterscheiden.

Schindelabstellgleis zu reparieren kann, wegen der Weise Zeit raubend sein, die es zuerst angewendet. Aus diesem Grund neigen Leute, auf ihre Schindelwartung zu bleiben, regelmäßig malen ihre Schindeln und sofort entfernen Bretter, die Zeichen von Fäule zeigen und beschädigen. Das Entfernen und das Ersetzen der Schindeln erfordert eine erfahrene Hand, da das Ziel, die schädigende Schindel zu entfernen ist, ohne die umgebenden Schindeln zu brechen oder zu beschädigen.