Was ist Schneiderkreide?

Die Schneiderkreide, auch genannt soaprock oder Steatit, ist eine Art metamorpher Felsen, der hauptsächlich aus Talkum besteht. Sie ist weich und hat eine seifige Gefühlsoberfläche, und sie ist als schnitzendes Mittel um die Welt für Tausenden Jahre verwendet worden. Schneiderkreide wird auch manchmal benutzt, um Formen weiche Metalle, wie Silber und Zinn werfen zu lassen.

Metamorpher Felsen ist einer des Felsens mit drei Hauptleitungen eintippt Geologie, zusammen mit Eruptivgestein und sedimentärem Felsen. Metamorpher Felsen ist das Resultat der Effekte der großen Hitze und des Drucks nach einer anderen Felsenart, genannt das protolith. Im Falle der Schneiderkreide wandelt Hochdruck an den Grenzen der Kontinentalplatten, welche die Oberfläche der Masse bilden, protoliths einschließlich Dunite, Serpentinite und dolostone in metamorphen Felsen um. Soaprock ist im Magnesium hoch und hat Unterschiedmengen anderer Mineralien.

Schneiderkreide hat viele Eigenschaften, die es wünschenswert für das Schnitzen, einschließlich seine Weichheit bilden, der es einfach zu arbeiten mit bildet. Schneiderkreide ist auch gegen die Hitze beständig und trifft es eine gute Wahl für Kamine, hölzerne Öfen, Cookware und Rohre. Heute ist soaprock in den Küchen, besonders für Countertops häufig am benutztesten. In Alaska und in Skandinavien ist es auch in den Kaminen und in den Holzöfen populär.

Glatte Oberfläche der Schneiderkreide bildet es Ideal für Gussteilmetall, weil die Fertigware nicht an der Form festhält. Zusätzlich beschädigt das heiße flüssige Metall nicht die Form wegen seiner Hitzebeständigkeit. Schneiderkreide wird auch von den Schneidern und von den Tischlern benutzt, da sie benutzt werden kann, um sehr sichtbare Markierungen zu bilden, die sich weg leicht waschen.

Soaprock kann in eine Vielzahl von Farben kommen, basiert auf seinem Mineralgehalt. Im Laufe der Zeit entwickelt es eine Patina. Häufig wenn Schneiderkreide in den Kücheeinrichtungsgegenständen benutzt wird, Mineralöl ist angewandt, um den Stein zu verdunkeln. Das Mineralöl schützt nicht den Stein, aber erhöht einfach seine Farbe.

Soaprock ist als schnitzendes Mittel seit alten Zeiten gebräuchlich gewesen. Es war durch viele Ureinwohnergruppen, sowie in The Middle East, das Mittelmeer-, Afrika und Südasien am meisten benutzt. Korne, Amulette und die Dichtungen, die vom soaprock hergestellt werden, sind an den archäologischen Fundstätten vieler alten Kulturen entdeckt worden. In mittelalterlichem Indien wurde soaprock benutzt, um große Tempel zu errichten. Der Stein ist auch für Gräber und Möbel benutzt worden.

und Handschuhe zu tragen, damit die Reinigungsmittel nicht Ihre Lungen oder Hände reizen.