Was ist Schokoladen-Minze?

Schokoladenminze ist eine Mentha piperia Kulturvarietät, die einen Tipp eines chocolatey Geschmacks hat und führt viele Leute, ihn mit Pfefferminzpastetchen zu vergleichen. Wie viele Minzen ist Schokoladenminze sehr einfach zu wachsen, und sie verbreitet bereitwillig im Garten, wenn sie eine Handlungsfreiheit gegeben. Viele Gartenlieferanten tragen Schokoladenminze zusammen mit anderen gewürzten tadellosen Kulturvarietäten, wie Orangen- oder Zitroneminze, und sie kann von den Samen oder von den Ausschnitten auch gewachsen werden.

Wie alle Minzen gekennzeichnet Schokoladenminze durch einen klassisch quadratischen Stamm und einfachen, leicht gezackten Blätter. Abhängig von den Wetterbedingungen, in denen Schokoladenminze angebaut, können die Blätter zur purpurroten Farbe ein dunkelgrünes sein, häufig gestreift mit dunklerer Farbe. Schokoladenminze hat ein starkes mit Pfefferminzaroma Aroma, das einen schwachen Tipp der Schokolade hat und lässt es eine sehr angenehme Anlage um den Garten haben, selbst wenn Sie ihn nicht essen. Es ist auch eine große Anlage für einen Vogel- oder Schmetterlingsgarten, da diese Geschöpfe sehr zur Minze angezogen.

Diese Anlage hat zwei Stadien Wachstum. Im frühen Frühling produziert die Anlage Blumen und am Sommer, an den Betriebsanfängen, um Eintragfäden und Läufer auszusenden. Wenn Schokoladenminze ungeprüft wachsen gelassen, kann es ein aufsässiges groundcover werden, und es hat a etwas Rebe-wie Wachstumgewohnheit, also kann es Bäume und Sträuche klettern. Viele Gärtner mögen weg von den Köpfen klemmen, um ein buschigeres Wachstum anzuregen und die Anlage unter Steuerung zu halten.

Es gibt einige Weisen, Schokoladenminze beim Kochen zu benutzen. Viele Leute mögen es in den Kräutertisanes verwenden, z.B. und es kann als schmücken auf Salaten, Braten, Nachtischen und einer Myriade anderer Teller auch verwendet werden. Sie können Schokoladenminze in den Nachtischen auch verwenden; es kann Sorbets und Kuchen hinzugefügt werden, z.B. Schokoladenminze kann einen sehr interessanten Sternbestandteil in der tadellosen Soße für asiatische Südostnahrung auch bilden, und sie zusammenpaßt gut mit würziger Nahrung rziger.

Zusätzlich zu im Garten gewachsen werden, kann Schokoladenminze auch gut zuhause tun, solange sie einen sonnigen Punkt hat. Die Anlage bevorzugt feuchtes, aber nicht voll Wasser, Boden. Wenn Sie Schokoladenminze in einem Behälter, entweder zuhause oder draußen anbauen, ihn zurück zu Unterhalt klemmen die Anlage, die gleichmäßig wächst. Auch daran erinnern, dass Sie nicht brauchen, alle Minze zu benutzen, während sie frisch ist; Sie können Schokoladenminze trocknen oder einfrieren, um später zu verwenden.