Was ist Schreien-Es-Heraus?

Schreien-es-heraus kann ein vertrauter Ausdruck zu den Leuten sein, die Kinder angehoben und sie anregen wünschen, unabhängiger zu schlafen. Diese Methode basiert auf den Ideen von Dr. Richard Ferber, die das Buch lösen Ihre Child’s Schlaf-Probleme und freigaben eine korrigierte Ausgabe 2006 veröffentlichten. Ferber verwendet “cry sie nie out† als Ausdruck, aber seine Ideen können Ferberization von genannt werden schreien-es-heraus Methode.

Das neue Ferber’s Ideen aren’t genau und dort sind andere Kindexperten, die ihm vorausgegangen, besonders Dr. Emmett Holt, der über das Erlauben Kindern, im Bett für spezifizierte Zeiträume zu schreien schrieb. Holt’s Buch, die Sorgfalt und die Fütterung der Kinder veröffentlicht im des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert. Ferber nimmt Holt’s Ideen zu einem neuen Niveau, indem er Gründe vorschlägt, warum schreien-es-heraus Strategien wirklich zu den Babys vorteilhaft ist.

Ferberization oder ferberizing Babymittel, wenn sie ungefähr vier bis sechs Monate alte sind, Eltern lassen sie schlafen gehen wach. Wenn das Baby anfängt, für Aufmerksamkeit zu schreien, warten Eltern spezifische Zeitabschnitte, bevor sie baby’s Raum wiederbetreten. Sie können das Baby, aber sie dann oben tappen don’t Auswahlbabys oder sie einziehen. Stufenweise verlängert Antwortzeit zu einem baby’s Schreien, damit Baby schließlich erlernt, dass schreiend nicht Warteformeltern ergibt und Strategien für Selbst-komfort entwickeln muss.

In seiner Ausgabe 2006 des Buches, zugesteht Ferber, das schreien-es-heraus, kann Methode Zeit nehmen und kann für Babys und Eltern schwierig sein. Da Eltern natürlich abgestimmt worden, um auf zu reagieren baby’s Schreie, kann es emotional schwierig sein, sie für Satzzeitabschnitte zu ignorieren. Stillende Mammen können dieses schwierig finden aus einem anderen Grund, weil das Schreien häufig Laktierung anregt.

Die Ferber Methode ist eine, die in hohem Grade umstritten ist. Einige Eltern sind starke Verfechter von ihr, während andere sie versuchen und sie zu schwierig finden. Andere Eltern glauben einfach, dass sie arbeiten kann aber die it’s, die zum Baby- oder Elternteilkind-Verhältnis nicht nützlich sind.

Weiter existiert Kritik im Feld der Wissenschaft und der Kindentwicklung. Es gibt zahlreiche Doktoren, die glauben, dass schreien-es-heraus ein Kind unterrichten kann, das sie völlig allein sind und diese sie unsicherer bilden kann schließlich. Ferber ringt, dass das Kind, das dadurch angehoben, sicherer ist, weil sie Selbst-komfort können. Andere glauben, dass, reagierend auf child’s Schreie für Hilfen- und Aufmerksamkeitsbau eine grössere Richtung von Selbst und unterrichten Kinder, die ihr wünscht und Notwendigkeiten sind wichtig. Einer der stärksten Fürsprecher gegen schreien-es-heraus ist Kinderarzt und Verfasser, Dr. William Sears, der ein starker Verfechter des Co-Schlafens oder mindestens schlafen nahe Kindern und Babys ist, also ihre Bedürfnisse sofort erfüllt werden können.

Jedes Elternteil muss feststellen, ob schreien-es-heraus sinnvoll ist, und itâ € ™ S.A. gute Idee, die Strecke der geäußerten Meinungen zu lesen. Dieses ist ein Thema, das in hohem Grade sein kann - empfindlich. Natürlich möchten Verteidiger des Methode don’t für schlechte Eltern gehalten werden, und die, die gegen schreien-es-heraus auch sind, möchten ihre parenting Wahlen verteidigen.