Was ist Sgraffito?

Sgraffito ist eine Anstrichtechnik, in der eine Deckschicht verkratzt wird, um herauszustellen die Farbe oder die Farben unter. Diese Art des Anstriches wird gewöhnlich auf Wanddekor oder keramischen Arbeiten von Art. verwendet. Jeder von den Künstlern zu den Haupterbauern gebrauchen diesen einzigartigen Modus der künstlerischen Überlagerung.

Das Sgraffitoverfahren hat eine reiche und verschiedene Geschichte, zentriert meistens in Italien und unermesslich populär während des Jahrhunderts 16. Wurzeln des Sgraffitos dehnen jedoch viel weiter hinten als die italienische Renaissance aus; vieles spricht dafür der Sgraffitoarbeit über viele alten afrikanischen Kunstprodukte. Die Technik war durch Künstler während des Kunst Nouveau Zeitraums vom des späten 19. jahrhunderts und früh häufig benutzt - 20 Thjahrhunderte und sie bleiben durchweg populär und allgemein angewendet.

Das Wort „Sgraffito“ wird vom italienischen Wort sgraffire abgeleitet, das „bedeutet zu verkratzen.“ Der italienische Ausdruck wird von der griechischen Wortbedeutung „abgestiegen, um zu schreiben.“ Sgraffito auch bekannt manchmal als scraffito.

Gewöhnlich zugetroffen, um zu malen und Pflaster, Sgraffito kann an jeder möglicher Zahl der Oberflächen durchgeführt werden. Nachdem er die Spitzenschicht angewendet hat, verwendet ein Handwerker ein einfaches Werkzeug - das alles vom Handgriffende eines Standardmalerpinsels zu einem scharfen Anstrichmesser sein kann - um eine Reihe Kratzer durch das Äußere herzustellen. Die resultierenden Sprünge decken die Farben und die Oberfläche der Schicht auf, die durch den Spitzenmantel verborgen wird.

Wie Stuck wird Terrazzo und venetianisches Pflaster, Sgraffito wie eine Weise, Beschaffenheit und Tiefe einer Oberfläche hinzuzufügen verwendet. Ein Nutzen für die Künstler, die mit Sgraffito arbeiten, ist ein Grad an Steuerung nicht gewöhnlich gesehen in andere Arten Techniken. Wenn er Sgraffito an den Oberflächen und an den Wandverkleidungen anwendet, hat der Handwerker eine bedeutende Menge der Energie über, der die Kratzer gesetzt werden und des Entwurfs, die sie schließlich nehmen. Mit einer Technik venetianisches Pflaster mögen, wird z.B. Pflaster mit einem Trowel anstelle von einem Handwerkzeug aufgetragen und weit lässt weniger Steuerung über dem Entwurf der Fertigware zu.

Wenn housepainters eine Sgraffitooberfläche anwenden, decken ihre Kratzer die Farbe unter den Spitzenmantel auf. Dieses verursacht einen in hohem Grade einzigartigen Effekt, eine mehrfarbige Collage der Einschnitte, Bündel oder Strudel. Wenn das craftsperson verschiedene Kombinationen der Werkzeuge verwendet, um die Kratzer einzubetten, resultiert ein sogar dynamischer Effekt.

Sgraffito ist auch in der Kreation von Tonwaren und von Keramik extrem populär. Mit den rechten Werkzeugen können die Kratzer, die auf eine Schüssel geprägt werden, der Vase oder anderes Kunstwerk in einer Vielzahl von Arten gebildet werden. Töpfer und Handwerksleute zitieren auch den Vorteil der grösseren Steuerung, wenn sie schwierigen Sgraffito anwenden, entwerfen zu einem Stück.