Was ist Sperren-Isolierung?

Sperrenisolierung ist Isolierung, die unter konkrete Grundlagen oder unter eine Platte gesetzt, die benutzt, um das Haus oder das Gebäude zu schützen. In den meisten Fällen bedeutet Isolierung, um zu helfen, Wärmeverlust- oder Hitzeeindringen, abhängig von der Jahreszeit zu verhindern. Der ist ein allgemeiner Gebrauch für Sperrenisolierung außerdem. Jedoch kann er einem Sekundärzweck als Feuchtigkeitssperre auch dienen.

Wie mit irgendeiner Art Isolierung, muss Sperrenisolierung vor äußeren Elementen schützen, um das Haus so leistungsfähig zu bilden, wie möglich. Traditionsgemäß isoliert worden die Unterseite eines Hauses oder das Gebäude nicht gegen die Elemente. Jedoch während mehr Nachdruck auf Gesamthaupt-Leistungsfähigkeit gelegt, geworden die Unterseite mehr eines Bereichs von besonderer Wichtigkeit.

Der Grund, warum Unterplatte Isolierung sein kann, also das wichtige liegt an der Grundtemperatur in vielen Teilen der Welt. Z.B. in den Vereinigten Staaten, berechnen Grundtemperaturen, während des gesamten Jahres, ungefähr 55 Grade Fahrenheit (11 Celsius). Sogar in den wärmeren Klimata, kann es Zeiten geben, als der Boden genug abkühlt, um den genügenden Wärmeverlust während bestimmter Zeiten des Jahres zu verursachen.

Isolierend unter einer Grundlage, während nicht, kann die höchste Priorität von Bereichen, um in einem Haus zu isolieren, eine kluge Wahl sein. Ein fast Drittel aller Luftdurchlässigkeiten in einem Haus sind durch den Bodenbelag, die Wände und die Decke. So kann Sperrenisolierung ein wirkungsvolles Teil einer Gesamthauptisolierungsstrategie sein, aber sollte auf keinen Fall gelten als das einzige Teil einer Hauptschutzstrategie.

Während es möglich sein kann, Sperrenisolierung in einem vorhandenen Haus zu benutzen, die praktischste Zeit, es ist anzuwenden während des Neubaus. Auf diese Weise, die Sperrenisolierung kann gelegt werden, bevor die Grundlage abgeschlossen. In den Häusern mit einer angehobenen Grundlage, kann es beträchtlich einfacher sein, Sperrenisolierung anzubringen. Selbstverständlich abhängt das davon, wie zugänglich die Unterseite des Hauses durch den Schleichenraum ist.

Sperrenisolierung gebildet using ein paar verschiedene Materialien. Der Kern der Isolierung ist Polystyren. Der äußere Bereich besteht aus einem dünnen, lamellierten Film des Polyäthylens den Rest des Materials bildend. Er angewendet normalerweise in den Rollen, ganz wie einige Formen der Dachbodenisolierung e.

Seinen materiellen Aufbau gegeben, zur Verfügung stellt Sperrenisolierung auch eine wirkungsvolle Sperre für Feuchtigkeit. Dieses kann, besonders in den Häusern mit hölzernem Bodenbelag helfen, der im Laufe der Zeit verworfen mit Feuchtigkeit werden kann. Während dieses die Leistungsfähigkeit des Ausgangs möglicherweise nicht erheblich erhöhen kann, kann es helfen, teure Wartungsprojekte zu verringern oder zu verzögern.