Was ist Stanhopea?

Stanhopea ist eine Orchideeklasse, genannt für den britischen Botaniker, der sie zuerst im Detail beschrieb. Diese Orchideen sind zu den hohen Wäldern von zentralem gebürtig und Südamerika und sie sind für das Blühen gedreht berühmt, wenn die Blumen von der Unterseite auftauchen, der Anlage. Stanhopea bekannt manchmal als gedreht Orchideen oder Wannenorchideen nach ihrem unterscheidenden Aussehen und blühenden Gewohnheit. Diese Blumen sind sehr robust und können als Houseplants kultiviert werden.

Über 50 Sorten Stanhopea sind gekennzeichnet worden. Die meisten sind epiphytic und entwickelt, um auf den Niederlassungen der Bäume im Waldhimmel zu leben. Die Anlagen haben lang, gefaltete Blätter und Erzeugnissprays der mehrfachen Mal der Blumen pro Jahr. Die wächsernen Blumen sind sehr kurzlebig, und infolgedessen, haben diese Orchideen einige Tricks entwickelt, um erfolgreiche Bestäubung sicherzustellen.

Stanhopea Blumen sind sehr bunt und durchdacht, entworfen, Bestäuber wie Bienen anzuziehen. Einen Fang auch üben und Technik mit ihren Bestäubern freigeben; wenn Insekte auf den Blumen landen, fallen sie in einen Schlauch, den sie aus klettern müssen, um zu entgehen. Bei dem Klettern werden sie im Blütenstaub bedeckt, und der Blütenstaub wird zu einer anderen Anlage getragen, in der der Prozess wiederholt wird. Stanhopea Orchideen sind nicht die einzigen Anlagen, die dieses tun und Anlagen andere Techniken wie die Schaffung der anziehenden Tunnels und der Landungstreifen verwenden können, damit Bestäuber erforschen, wenn sie landen, um Nektar zu suchen.

Leute, die Stanhopea Orchideen wachsen möchten, müssen sie in den Drahtkörben wachsen, um die Blumen auftauchen zu lassen. Eine epiphytic Orchidee- oder Betriebsmischung sollte benutzt werden, um ein passendes Substrat herzustellen, damit die Orchideen an wachsen, und die Anlagen müssen in einem Bereich mit hellem, Indirektbeleuchtung und hoher Feuchtigkeit hergestellt werden. Einige Leute bauen ihre Orchideen in den Gewächshäusern an, während andere es vorziehen können, einen Bereich des Hauses für das Orchideewachsen zu kennzeichnen.

Die Gärtner, die in den Regionen mit den Klimata ähnlich sind dem der Wälder Resident sind, die, diese Orchideen zur Dose gebürtig sind, wachsen Stanhopea draußen. Zusätzlich zu in den Körben gewachsen werden, können die Orchideen auf den Bäumen und Sträuchen auch angebaut werden und die Weise nachahmen, die sie im wilden gefunden werden. Ob zuhause oder draußen, es wichtig, die Orchideen einzuziehen ist und sie aus direktem Licht heraus zu halten, um die, Blätter zu brennen zu vermeiden. Gärtner sollten auch beachten, dass Orchideen sein anfällig für Insekte und Mehltau und für Zeichen von Plagen nah aufgepaßt werden müssen können.

nimmt, um die Welt der Fastfood- Komödie zu kommen, viele Komödienverein-Einfluss geöffneten mic-Nächte. Komplette Anfänger können vor einem Publikum stehen und ihr Bestes versuchen, um sie Lachen zu bilden. Es nimmt eine sehr begabte und tapfere Person, um dieses hinabzuziehen erfolgreich.