Was ist Stapelia?

Stapelia ist eine Klasse, die der Apocynaceaefamilie gehört und aus 40 bis 45 Sorten Anlagen besteht. Alle Sorte in dieser Klasse niedrig-wachsen, saftige Anlagen und Eingeborene von Südafrika. Sie wachsen im Farbton der Felsen und anderer Anlagen, normalerweise in den Wüsten und in den felsigen Geländen. Die Anlagen saugen auf und behalten Wasser in ihren Blättern, in Stämmen und in Wurzeln. Wegen dieser Eigenschaft, haben die Anlagen ein fleischigeres und pralleres Aussehen als einige andere Anlagen.

Die Sorten dieser Klasse sind alias Aasblumen oder stinkende Blumen. Es gibt viele Anlagen in den verschiedenen Klassen und in den Familien, auf die durch solche Namen beziehen. Natürlich ist ihr vorstehendstes Attribut ihr stinkender Geruch.

Die meisten Anlagen in der Stapeliaklasse ähneln Kakteen, haben Haar auf ihnen und strahlen einen Geruch aus, der Verrottungfleisch sehr ähnlich ist. Der Geruch, das Haar und die Farbe dieser Anlagen täuscht viele Bestäuber in den Irrtum sie für ein Stück Fleisch. Folglich Fliegen, Käfer und Schlagfliegen werden zu ihm für Bestäubung angezogen. Einige Blumen haben intelligente Fallen innerhalb sie, zum des Insekts für eine Weile zu halten, um besser zu garantieren, dass die Übertragung des Blütenstaubs stattfindet.

Viele Sorten in dieser Klasse werden für Dekoration in den Häusern als eingemachte Anlagen und in den Rockeries wegen ihres einzigartigen Aussehens verwendet. Es ist die Blumen dieser Sorten, die häufig die Hauptanziehungskraft sind. Alle Sorten sind zu den heißen und trockenen Klimata anpassungsfähig und können ohne Wasser für viele Tage überleben. Sie erreichen, im teilweisen Farbton gut zu wachsen, selbst wenn die Temperaturen hoch sind. Die Klasse wird nach dem berühmten Botaniker und dem Arzt Johannes Van Stapel genannt.

Stapelia gigantea ist eins der Sorte in dieser Klasse, und es hat die größten Blumen. Diese Blumen sind ungefähr 1.3 Fuß (0.4 m) im Durchmesser und die Büschel dieser Anlagen kann so weit wie 6.5 Fuß (2 m) verbreitet werden. Das Namensgigantea ist zu dieser Sorte aufgrund von seinen großen Blumen gegeben worden. Diese Sorte wird allgemein durch saftige Betriebskollektoren erworben. Sie wird auch durch den Zulustamm für die Behandlung der Hysterie verwendet.

Eine andere populäre Sorte, die eine ungewöhnliche Blume trägt, ist die Stapelia leendertziae. Die Blumen dieser Anlage sind glockenförmig und groß und können rotes oder dunkles Purpur in der Farbe sein. Sie können bis 4.7 Zoll (12 cm) in der Länge wachsen und werden allgemein in den Gärten gefunden. Diese Blume kann Frost widerstehen und gilt als einfach zu kultivieren.

allsterne Barry Bonds und Roger Clemens sind beide langen von der Anwendung der Steroide, einschließlich stanozolol vermutet worden. Tatsächlich ist Winstrol® eine der Hauptdrogen am Kern des Steroidskandals, der groß oberste Spielklasse Baseball® in den US beeinflußt hat, und den Zeitraum von herum 1990 zum mid-2000s, im Sport verursacht, als die „Steroidära bekannt.“