Was ist Stechpalme?

Ilex oder Stechpalme bezieht über 500 verschiedenen Sorten Anlagen, obwohl Leute mit gerade einigen von ihnen am vertrautesten sein können. Diese Vielzahl kann immergrün oder laubwechselnd sein und gewachsen weltweit. Gewöhnlich denken Leute an einige der Eigenschaften der Stechpalme, die sie erkennbar, einschließlich rote Beeren und die glatten, scharfen Blätter herstellen, die normalerweise eine tiefgrüne Farbe sind. Während viele Ilexsorten diese Eigenschaft passen, können einige Beeren in den verschiedenen Farben und Sachen haben, wie Größe und Form erheblich unterscheiden können.

Stechpalme kann in Busch- oder Baumform normalerweise kommen, und irgendeine Sorte, wie die amerikanische Stechpalme kann entwickeln ist 50 Fuß hoch (15.24 m). Andere übersteigen heraus an ungefähr 4 bis 6 Fuß (1.22 bis m) 1.83 in der Höhe. Die meisten Anlagen, wie die gemeine Stechpalme, Ilex aquifolium, gekommen in die männlichen und weiblichen Formen, die dioecious genannt. Wenn Leute die Sträuche oder die Bäume wachsen, um Beeren zu produzieren, müssen sie Frau pflanzen eine, und es kann notwendig sein, eine männliche Anlage auch zu pflanzen, um Beeren zu produzieren. Hollies neigen, von der Bestäubung abzuhängen, um Frucht zu produzieren.

Eine der Anziehungskräfte zum Pflanzen von Ilex ist, dass die Früchte durch viele Sorten Vögel genossen. Häufig ist die Frucht im Winter anwesend und bildet fantastisches Vogelfutter für Abweichensorte. Vogelenthusiasten können Vögel folglich anziehen, indem sie ihnen Frucht geben, um zu essen, und die starken Sträuche oder die Bäume können ausgezeichneten Schutz im stürmischen Wetter geben. Trotz der Schönheit der häufig roten Frucht, ist es nicht für menschlichen Verbrauch sicher und kann milde Giftigkeit major veranlassen Vergiftung. Die roten Beeren können zu den Kindern attraktiv sein, und Kinder sollten unterrichtet werden, dass diese giftig sind und sollen vermieden werden.

Ilex verbunden ist häufig besonders mit Weihnachten, und Leute können die Grüns als Teil der Blumendekorationen in den Häusern verwenden, oder Kränze trimmen. Da viele Stechpalmeanlagen gut auf Beschneidung reagieren, die it’s zweifellos fein, zum einiger Niederlassungen während der Wintermonate zu diesem Zweck zu entfernen. Wie viele Weihnachtstraditionen zurückdatiert das Holen der Stechpalme oder der Grüns in das Haus weit Christentum kdatiert. Grün im VorChristen Europa verbunden war besonders mit Ergiebigkeit, der Versprechung der Wiedergeburt im Frühjahr und den Feiern der Wintersonnenwenden. Es geglaubt auch zu entweder abstößt Geist oder zum Wirt die freundliche, und manchmal benutzt die Äste als Wünschelruten.

Zusätzlich zum symbolischen Gebrauch für Stechpalme, gibt es viele praktischen. Einige Sorten gebildet in Tees, wie den Gehilfentee, bevorzugt in Südamerika. Andere Leute verwendeten Sorten von Ilex in der Kräutermedizin. Ilex vomitoria, mit seinem unglücklichen Namen, verwendet als emetisches von einigen Ureinwohnergruppen.