Was ist Syngonium?

Syngonium ist die Klasse, die 6 Sorten Blühen umfaßt, Rebe-wie die Anlagen, die zu den Regenwäldern von zentralem und von Südamerika gebürtig sind. Im wilden kann Syngoniumsorte Höhen von mehr als 60 Fuß (m) 18.3, erreichen wie sie nahe gelegene Bäume klettern. Andere Syngoniumsorten werden als Houseplants gehalten und Sorte wie die umfassen, die allgemein als die Pfeilspitzenanlage gekennzeichnet ist. Diese Anlagen sind ein Teil des wissenschaftlichen Familie Araceae.

Von den Samen, die im Boden keimen, bilden Syngoniumsorten eine Rosette, die weiter eine einzelne Niederlassung setzt. Diese Niederlassung dann wächst und klettert den Stamm eines nahe gelegenen Baums. Die Anlage produziert dann Niederlassungen, die zu Boden zurückgehen, und diese neuen Niederlassungen klettern benachbarte Bäume.

Blumen auf Syngoniumsorten bestehen eine Grün-, Gelbe oder weißehülle um eine Spitze der kleinen Blüte. Innerhalb von der Hülle - alias ein spathe - Beeren bilden sich später in der Jahreszeit. In das wilde fallen diese Beeren zum Waldfußboden. Innerhalb der Beeren sind die plant’s Samen, die durch Tiere, wie Wespen, Käfer, Hiebe und Affen zerstreut werden.

Die Blätter können sehr groß lang wachsen, wenn der populäre Philodendron Houseplant hat Blätter, von bis 3 Fuß (91.4 cm), wenn sie kultiviert werden. Alle Teile Syngoniumanlagen enthalten Oxalatkristalle. Wenn sie durch Menschen eingenommen werden, können diese Kristalle die Lippen, die Zunge und die Kehle zum Schwellen verursachen.

Viele Sorten Syngoniumklasse werden durch Lebensraumverlust bedroht. Diese schließen Syngonium dodsonianum, Syngonium harlingianum und Syngonium sparreorum mit ein. Andere Sorten sind jedoch allgemein, und die Pfeilspitzenanlage oder die Gänsefußanlage - Syngonium Podophyllum - wird als Invasionssorte in Florida verzeichnet. Die Pfeilspitzenanlage wird in den Häusern gefunden und angebaut als Teil der Landschaftsgestaltung in etwas Bereichen der Welt. Allgemein gewachsen worden in einem hängenden Korb, verformen sich die Pfeilspitzenbetriebsreben und seine Blätter, während er reift.

Das Syngonium macrophyllum, allgemein genannt den Philodendron, ist ein anderer populärer Houseplant. Der Philodendron hat Blätter, die oval und Umdrehung in längliche Segmente sind, da die Anlage reift. 6 bis 10 Fuß wachsen (1.8 bis 3 m) in der Höhe, der Philodendron setzt weiter Creme und grün-umhüllte Blumen.

Wenn sie zuhause gewachsen werden, benötigen Syngoniumanlagen helles, gefiltertes Licht. Sie shouldn’t haben direktes Tageslicht, weil sie leicht brennen. Temperaturen sollten nie unterhalb 55 Grade Fahrenheit (12.8 Grad Celsius-) fallen.