Was ist Techorating?

Techorating ist ein Ausdruck, der auf die Gesellschaftsgründung der Technologie in ein globales dekoratives Thema eines Raumes oder des Hauses sich bezieht. LG Electronics das Ausdruck “techorating† wird gutgeschrieben, das den Ausdruck frühem 2008 prägte, als sie die Produkteinführung eines Programms verkündeten, das Innenarchitekten Doug Wilson der Berühmtheit raten auf den rechten Weisen, Technologie in den Dekor eines Hauses zu integrieren kennzeichnet.

Das Anfangskonzept von Techorating ist über die Verzierung mit aller Spielerei und Ausrüstung der modernen Technologie. Lcd-und Plasma-Flachbildschirmfernsehen, Einfassung - stichhaltiger Audio-, Haupttheaterentwurf und andere Unterhaltungselektronik hat das Haus während des letzten einige Jahre eingedrungen und das Techorating ist über das Bearbeiten sie in einen Raum, damit sie ästhetisch gefallen.

Gerade wie mit Innenarchitektur und der Verzierung, hat das Techorating Richtlinien. Z.B. werden das Balancieren eines an der Wand befestigten flachen Schirmes mit Gestaltungsarbeit und das Vorwählen der Farbenfarben, die Elektronikmischung in einen Raum helfen, hervorgehoben. Wilson rät auch, dass Elektronik für den Raum passend sortiert werden sollte, den sie besetzen. Die Faustregel für das Bearbeiten eines Fernsehens ist, den Betrachtungsabstand zu ungefähr 3mal zu halten das diagonale Maß des Schirmes, das Fernsehen vom Übernehmen des Raumes zu vermeiden.

Platzierung von Elektronik ist auch wichtig. Der Punkt von Innentechorating hängt vom Finden einer Balance ab und folglich, während ein Fernsehen ein Schwerpunkt in einem Raum sein kann, sollte er nicht mit anderen Schwerpunkten wie Kaminen oder großen Abbildungsfenstern konkurrieren. Andere Elemente der techorating Unterhaltungselektronik dieser Hilfenmischung in einen Raum umfassen verbindene Möbel, die die Elektronik und die Geräte unterbringt, die mit ihnen verbunden sind. Schränke, Credenzas und Tabellen, die bestimmte Einzelteile wie DVDs, Cd und versteckt zu werden Steuerpulte erlauben, helfen, den Raum, indem sie Unordnung zu organisieren, aber herabsetzen, vermeiden die Möbel that’s, die für die Einzelteile zu groß oder klein sind, die sie hält.

Viele elektronischen Hersteller haben bereits angefangen zu verwirklichen, dass das heiratenelektronik in Dekor zu den Verbrauchern wichtig ist und sie Form adressieren und arbeiten, indem sie Produkte wie drahtlose Lautsprecher, dekorative Wandeinfassungen und incorporate glattere Entwürfe, Farbenakzente und andere Eigenschaften in ihre Produkte anbieten, die den Prozess vereinfachen. Da das Konzept von Techorating sich an verfängt, gibt es zweifellos neuere Eigenschaften, die verbindene Technologie in einen dekorativen Raum sogar einfacher bilden.