Was ist Teppich-Shampoo?

Teppichshampoo ist ein speziell-formuliertes Mittel des flüssigen Reinigungsmittels, das benutzt, um Teppiche und Wolldecken zu säubern. Teppichshampoo ist in Verbindung mit einer Dreh-art Teppich-Reinigungsmaschine oder einem zylinderförmigen Modell häufig benutzt, das Druckluft benutzt, um Schaum vor Bewegung zu erzeugen. Die allgemeine Idee der Anwendung des Teppichshampoos ist, einen starken Schaum herzustellen, der die Schmutzpartikel anzieht und verschiebt, die aus dem Teppichstapel heraus gescheuert. Sobald dieser schmutzige Schaum getrocknet, kann der Rückstand weg gestaubsogen werden.

Ein gutes Teppichshampoo muss in der Lage sein, eine beträchtliche Menge langlebigen Schaum zu erzeugen, um am wirkungsvollsten zu sein. Dies heißt den Gebrauch der Bestandteile, die denen ähnlich sind, die in den Haarshampoos gefunden. Ein chemisches benanntes Natrium Laurylsulfat gibt Teppichshampoo seine schäumende Qualität, während die Schmutzremover, die anionische Reinigungsmittel genannt, Reinigungsenergie liefern. Weil Schmutzpartikel wirklich eine elektrostatische Bindung mit Teppichfasern bilden, benutzt anionische Mittel, um diese Bindung zu brechen und eine mehr „attraktive“ Alternative zur Verfügung zu stellen.

Weil die Teppichreinigungsmaschine starke Bürsten benutzt, um den Schaum aufzuregen, muss ein gutes Teppichshampoo eine schmierende Qualität auch haben, zum des Teppichs vor Verwicklungen und Bedrängnis zu schützen. Ein Teppichshampoo, das in Verbindung mit einer nassen Extraktionmaschine benutzt, sollte Wasserenthärter auch enthalten.

Der Gebrauch des Teppichshampoos nicht allgemeinhin umfaßt durch die Teppichsorgfaltindustrie, jedoch. Ein Hauptschwierigkeit mit einem Reinigendart Reinigungsmittel ist die Möglichkeit von Resoiling. Der klebrige Teppichshampoorückstand zurückließ, nachdem ein Reinigungslernabschnitt mehr Schmutz wirklich anziehen kann. Berufsteppich- und Wolldeckereinigungsmittel können eine viel niedrigere Konzentration des Teppichshampoos verwenden, wenn sie sie überhaupt verwenden. Einige Reinigungsexperten vorschlagen ge, dass reines Heißwasser eine wirkungsvolle Arbeit des Säuberns ohne die rauen chemischen Gerüche oder Potenzial für Feuchtigkeitsschaden erledigt.

Einige umweltfreundliche Firmen produzieren eine organischere Version des Teppichshampoos. Chemische desodorierende Mittel und Reinigungsmittel ersetzt worden durch Kräuterkonzentrate und natürliche Tensidreiniger. Consumer-friendly Teppichshampoobehandlungen sind auch im Reinigungs-Versorgungsmaterial-Gang an den Gemischtwarenladen und an den Einzelhandelsgeschäften vorhanden. Diese mit Teppich auslegen se und Wolldeckereinigungssprays beseitigen die Notwendigkeit an gemieteten Handelswolldeckemaschinen. Sicher sein, vor und nach Anwendung gänzlich zu Staub saugen, und das Teppichshampoo für beste Resultate vollständig trocknen lassen.

Ein umstrittenes Element eines Teppichshampoosystems genannt einen optischen Aufheller. Weil die tatsächlichen reinigenden Eigenschaften einiger Teppichshampoomarken entschieden schwach sind, können Hersteller eine spezielle Färbung der Formel hinzufügen. Die Färbung, genannt einen optischen Aufheller, verursacht wenig mehr als eine optische Illusion. Die Teppichfasern, die diese Färbung empfangen, umwandeln UV-Licht in das sichtbare Licht g und verursachen einen temporären erhellenden Effekt. Im Laufe der Zeit werden die Fasern dauerhaft, mit wenig Hoffnung der Wiederherstellung gelb gefärbt. Fachleute vorschlagen er, dass Verbraucher jedes mögliches Teppichshampoo vermeiden, das optische Aufheller kennzeichnet.