Was ist Torenia?

Torenia ist eine Klasse des Blühens der jährlichen Anlagen, die zu den Südostregionen von Asien gebürtig sind. Einige Sorten werden in der Gefangenschaft als Zierpflanzen, einschließlich eine Strecke der Kulturvarietäten kultiviert, die besonders für die Gartenarbeit entwickelt werden. Baumschulen manchmal tragen Torenia Sämlinge oder säen, unter allgemeinen Namen wie Querlenkerblume, bluewings und Clownblume. Gärtner können Samen von den fälligen Anlagen auch sammeln und sie benutzen, um ihre Selbst im Folgenden Jahr fortzupflanzen.

Mitglieder dieser Klasse wachsen in den kompakten Dämmen und werden ideal entsprochen, um als Bettwäscheanlagen zu verwenden. Sie sind in der snapdragon Familie und produzieren kleine Röhrenblumen mit den auffälligen Blumenblättern. In der Natur erscheint Torenia normalerweise in den Farben wie Blaues, Purpurrotes und Lavendel, während Anlagen in der Gefangenschaft Gelb sein können oder gezüchtet, um andere Farben anzuzeigen. Einige sind, wie blaue Blumen mit den gelben Kehlen verändert. Das Laub ist normalerweise einfach und hellgrün.

Diese Anlagen erfordern den reichen Boden, vorzugsweise bearbeitet mit Losen Mischung. Der Boden muss auch gut geablassen werden und eine Nullph-Balance haben. Die Anlagen sind zu den warmen Regionen gebürtig und sind in hohem Grade der Frosttender und wachsen im Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) Zonen sechs bis neun am besten. Volle Sonne zum teilweisen Farbton wird für beste Resultate empfohlen, obgleich in einem sehr heißen, hellen Klima, die Anlagen im tieferen Farbton besser tun können.

In den kühlen Klimata sollten Torenia Samen zuhause begonnen werden, um sich entwickelnden Sämlinge zu erhalten, bevor die letzte Gelegenheit des Frosts überschritten hat. Sobald das Wetter aufgewärmt wird, können die Sämlinge heraus gepflanzt werden. Sie können in den Behältern gewachsen werden und sind in den Rändern und im Rand zusätzlich zu angesammelten Anpflanzungen ausgezeichnet. Die Gärtner, die mit mehrfarbigen Kulturvarietäten arbeiten, können sie in einer Vielzahl der Muster ordnen, um die hellen Farben und die Reihe von Vielzahl zur Schau zu stellen. Immergrüne Sträuche und groundcovers bilden gute Begleiteranlagen für Torenia, da sie die bunten Blumen versetzen.

Wenn eine Baumschule nicht Sämlinge auf Lager, können Samen durch einen Katalog bestellt werden. Torenia Anlagen, die anfangen zu verwelken, oder die Bräunung zu heiß sein kann, genügend Wasser nicht empfangend oder empfangen unzulängliche Nährstoffe vom Boden. Wenn die Anlagen in einem kühlen Bereich mit Farbton und reichlichem Wasser sind, kann das gegenüberliegende Problem auftreten, und die Ausgabe kann gelöst werden, indem man die Anlagen auf einen helleren, sonnigeren Punkt und dem Verjüngen auf ihrem Wasser verschiebt. Die Anlagen, die im armen Boden wachsen, neigen zu kämpfen und es ist ratsam, am Pflanzen und auf einer wöchentlichen Basis zu befruchten Anlagen gesund und stark wieder zu halten.