Was ist VRRP?

Virtuelles Redundanz-Protokoll (VRRP) ist eine Weise, zu überprüfen, ob Datenübertragungen nicht im Getriebe verloren gehen. Die beste Sache über sie ist, dass sie sehr kleine Extraausrüstung erfordert.

Der Primärfokus von VRRP ist Daten, die über ein Inhausnetz übertrugen (LAN). Traditionsgemäß werden solche Datenübertragungen using einen Fräser gebildet. In der besten Tradition der amerikanischen Bundesregierung, ist es eine gute Politik, zum der überflüssigen Umfüllsysteme bereitzustellen. Einen Unterstützungsfräser das heißt, benutzen, um zu überprüfen, ob die Datenübertragung durchmacht.

Der One-way, zum zu überprüfen, ob diese Unterstützung an einem Netz arbeitet, ist, das Internet zu benutzen. Alle Fräser, die in die Datenübertragung mit einbezogen werden, werden innen an einer virtuellen Internet Protocoladresse (IP) gebunden. Im Falle VRRP jedoch ist es nicht gerade ein Fräser, der die Unterstützung ist; eher ist nur ein Fräser der Meister, und der ganzer Rest sind Unterstützungen.

Dieses System ist möglich, weil jeder Fräser innen am virtuellen IP address über VRRP gebunden wird. Wenn der Vorlagenfräser ausfällt, dann eins nach dem anderen werden die anderen Fräser der Meister. Welches man annimmt, ist das virtuelle IP address zuerst der neue Meister. Wenn dieser Meister ausfällt, dann nimmt anderer der verbundenen Fräser die Vorlagenaufgaben an.

Mehr Fräser an das Netz angeschlossen werden, mehr die Gelegenheiten, die das Netz vom Schützen der Datenübertragung hat. Wenn jeder einzelne Fräser in der Netzkette ausfällt, dann sind die Probleme, die mit diesem Ausfall verbunden sind, vermutlich größer als der Verlust der Daten, die gebracht werden. Solcher verhängnisvolle Ausfall ist nicht, jedoch wahrscheinlich. Was viel wahrscheinlicher ist, ist der Ausfall von einem Fräser, der durch andere über VRRP ersetzt wird.

VRRP ist ein generischer Standard des Zusammenhangs. Einige Computersystemriesen haben ihre eigenen ähnlichen Systeme. Cisco Systems hat Hot-standbyfräser-Protokoll (HSRP). Digital Equipment Corporation hat IP-Bereitschaftsprotokoll (IPSTB). Diese Akronyme sind unterschiedliche Arten des Sagens der gleichen Sache. Sie sind beide VRRP.

e, Vriesea zu Hause zu wachsen, können er in den verhältnismäßig kleinen Behältern gewachsen werden. Ihn in einem Substrat wie Baumfarn Barke wachsend, liefern Korkeneiche Barke oder Stücke Holz normalerweise bessere Resultate als das des traditionellen Pottingbodens. Dieses ist besonders zutreffend, wenn es das Wurzelsystem im sphagnum Moos einwickelt. Das Moos sollte mit gerade genügendem Wasser auch gespritzt werden, um zu verhindern, dass es vollständig austrocknet.

Diese Anlagen werden allgemein im untereren Licht als viele anderen Arten bromeliad Anlagen gewachsen. Die Bewässerung ist einfach und sollte getan werden alle sieben bis 10 Tage. Dieses wird normalerweise erzielt, indem man einfach herauf die plant’s zentrale Schale oder Vorratsbehälter füllt. Zusätzlich können Vriesea Anlagen misted, um bei den Feuchtigkeitsniveaus zu helfen. Sie sind gegen Kälte ziemlich empfindlilch; folglich ist dieses, zusammen mit Feuchtigkeit, ein Faktor während der Wintermonate.