Was ist VerkleidungWainscoting?

Verkleidung Wainscoting ist die Täfelung, die auf den untereren Teil einer Innenwand gesetzt. Heute kann Verkleidung von einer Vielzahl der dekorativen Materialien, einschließlich Fliesen gebildet werden. Verkleidung kann so einfach sogar sein, wie Haben des untereren Teils der Wand eine andere Farbe vom oberen Teil und von der Markierung der Abteilung mit einer Stuhlschiene malte. Wainscoting täfeln, jedoch andeutet normalerweise traditionelle hölzerne Täfelung e.

Mittelalterliche europäische Schlösser konnten sehr großartig sein, aber die Steinwände waren kalt und manchmal Feuchtigkeit. In der frühen Renaissance anfingen Inhaber, Verkleidung Wainscoting anzubringen, um Räume bequemer zu bilden. Sie waren in Tudor England und so für eine lange Zeit geblieben sehr populär.

Heute in Position gebracht Verkleidung Wainscoting normalerweise, um zu ungefähr drei-Fuß zu erreichen (0.9 m) herauf die Wand. In der Vergangenheit angebracht Verkleidung manchmal zu einem viel Höhepunkt, manchmal fast zur Decke. Das allgemeinste Holz, das für frühe Verkleidungverkleidungen benutzt, war quartersawn Eiche.

Bis vor kurzem Verkleidung waren zu bilden und die Installierung Arbeit für einen Vorlagentischler, da alle Verkleidung auf Aufstellungsort geschnitten. Planung und Ausschnitt alle Elemente einer Verkleidungverkleidung waren Präzisionsarbeit. Heute kann vorgeformter Verkleidung Wainscoting von den Do-it-yourselfers angebracht werden.

Eine traditionelle Verkleidungverkleidung hat sieben Teile. An der Unterseite, die zum Fußboden, ist eine parallel ist, breite untere Schiene, die Mai oder Mai nicht von einem Baseboard oder von einem Formteil begleitet werden. Über der sind die rechteckigen Verkleidungen, die von den schmaleren vertikalen Brettern getrennt. Diese genannt die Arten, die Zauntritte genannt. Typisch haben die Verkleidungen einen abgeschrägten Rand, der durch Formteil produziert werden konnte. Eine Schiene der breiten, flachen Oberseite beendet die Verkleidung. Sie überstiegen normalerweise mit einer Stuhlschiene oder einem dekorativen Formteil.

Wainscoting täfeln kann sehr großartig sein und einen formalen Eindruck geben, oder er kann einen entspannten und formlosen Effekt verursachen. Angehobener Verkleidung Wainscoting ist die älteste Art, und heute gilt es als sehr formal. In dieser Art angehoben die zentrale Verkleidung über die Zauntritte und die Schienen, damit IT-Projekte ein wenig weiter in den Raum.

Vertiefter Verkleidung Wainscoting kann entweder formal oder formlos sein. In dieser Art fallen gelassen die zentrale Verkleidung etwas unter die Arten und die Schienen. Die Art war in den Gebäuden von der Kunst-undfertigkeiten Bewegung sehr populär. Es genannt auch Flachbildschirm Wainscoting.

Beadboard Wainscoting erinnert häufig Leute an Sommerhäuschen, weil es in den beiläufigen Positionen während des späten viktorianischen Zeitraums und nachher benutzt. Diese Art ausgefüllt der Bereich zwischen der Spitzenschiene und der unteren Schiene mit dem beadboard lt, normalerweise gelegt, damit die wulstigen Linien vertikal laufen. Der Beadboard Verkleidung Wainscoting gemalt häufig und hinzufügt seiner formlosen Luft osen.