Was ist Vermicompost?

Vermicompost ist eine Art organisches Düngemittel bestanden aus Wurmdüngemittel. Es wird produziert, wenn bestimmte Sorten der Regenwurmer nach Nahrungsmittelschrotten einziehen. Vermicompost enthält gewöhnlich mehr Nährstoffe als andere Arten Mischung und hat viel organischen im Garten arbeitengebrauch. Organische Gärtner verwenden es häufig als Gartendüngemittel, Sämlingstarter oder Eingemachtanlagennahrung. Einige Gärtner mischen diese Mischung mit Melasse und Wasser, um ein Nährstoff-reiches, Bodentee zu bilden.

Diese Variante des organischen Düngemittels besteht völlig aus den Wurmgußteilen, die nach von der Fütterung gelassen werden. Vermicompost ist alias Wurmhumus, vermicast, Wurmmischung und Wurmdüngemittel. Es wird gewöhnlich durch einen Prozess produziert, der bekannt ist als, vermicomposting in, welcher roten wiggler oder Tigerwurmzufuhr nach organischer Angelegenheit. Vermicomposting wird für Einzelperson und gewerbliche Nutzung geleitet.

Ein kleines vermicomposting Sortierfach kann bis 10.000 Würmer enthalten, die nach Nahrungsmittelschrotten wie Fruchtrinden, Schalen und Kaffeeschleifen einziehen. Wenn er richtig unter kontrollierte Bedingungen geleitet wird, ist der vermicomposting Prozess hygienisch und produziert keine unzulässigen Gerüche. Einige Gärtner beschließen, ihren gefüllten Wurm, Kompostierungssortierfach zu setzen in einem Küchebereich für Bequemlichkeit.

Vermicompost ist durch viele organischen Gärtner wegen seines überlegenen Nährgehaltes bevorzugt. Dieses Düngemittel ist gewöhnlich Nährstoff-reicher als andere Mischungmaterialien und ist anstatt des Gartenmutterbodens häufig benutzt. Forscher haben gefunden, dass vermicompost auch eine grössere Fähigkeit hat, bestimmte Betriebskrankheiten zu unterdrücken. Dieses Mischungmaterial behält gewöhnlich Feuchtigkeit besser als andere organische Mischungen. Es ist ein vielseitig begabtes Düngemittel mit einer großen Vielfalt des im Garten arbeitengebrauches.

Diese Mischung wird weit wie ein organisches Düngemittel für Blumengärten und Nahrungsmittelpläne verwendet. Das Material kann mit Mutterboden für Innen- und im Freiengebrauch gemischt werden. Es kann als starke Schicht auf den vorhandenen Boden auch verbreitet werden. Der Überfluss an den Nährstoffen in dieser Mischung wird geglaubt, Frucht- und Blumenproduktion in vielen Anlagen zu erhöhen. Vermicompost wird auch weit als Sämlingstarter und Pottingbodenmischung verwendet. Die Vegetation, die in dieser Art der Mischung wächst gewachsen wird gewöhnlich, schneller und ohne zusätzliches Düngemittel stärker.

Wurm Humus oder vermicompost können für bis zwei Jahre auch getrocknet werden und gespeichert werden, ohne seine Kraft zu verlieren. Viele organischen Gärtner ziehen es vor, eine kleine Menge getrocknete Mischung anstatt der Handelsbetriebsnahrungsmittelergänzungen hinzuzufügen. Gärtner mischen manchmal vermicompost mit Melasse und Wasser, um einen speziellen Bodentee zu bilden. Diese Mischung wird anstatt des Wassers verwendet, um den Boden der Gärten und der eingemachten Anlagen zu durchnässen. Bodentee kann als Hochkraft, flüssige Betriebsnahrung auch benutzt werden.