Was ist Wand-Umhüllung?

Wandumhüllung ist eine Art dekorative Bedeckung benutzt auf Gebäudeäußeren. Zwar normalerweise non-structural in der Natur, kann sie zusätzlich zu dekorativem funktionell sein. Dieses kann einen Grad Imprägnierung, eine Sperre gegen den Wind oder andere Schutze einschließen. Umhüllung kann einige verschiedene Gestalten annehmen, wird von vielen verschiedenen Materialien gebildet, und ist, eine dekorative Gebäudefassade herzustellen häufig benutzt. Einige der populären Materialien für Umhüllung schließen verschiedene Metalle, Stein und zusammengesetzte Abstellgleise mit ein.

Metall ist eine populäre und vielseitig begabte Art Wandumhüllung. Insbesondere sind Kupfer und seine Legierungen, Messing und Bronze, häufig werden verwendet. Diese Art der Wandumhüllung ist in einigen verschiedenen Enden, in Farben und in Legierungen gewöhnlich vorhanden. Viele verschiedenen Entwürfe der kupfernen Umhüllung existieren, mit einer Vielzahl von ihnen leicht bildend aus flachen Blättern des Kupfers heraus. Andere Metalle, wie Aluminium, können als Umhüllung auch benutzt werden, um mehr Haltbarkeit und eine breitere Strecke der Ende und der Farben zu erzielen.

Eine andere Art weit verbreitete Wandumhüllung ist Maurerarbeit. Diese Art der Umhüllung bezieht die Anwendung des geschnitzten Steins oder des Ziegelsteines zur Fassade eines Gebäudes mit ein. Stein als Umhüllungmaterial ist, zwar abhängig von dem bestimmten Entwurf gewöhnlich sehr haltbar, es kann möglicherweise nicht wie andere Arten Umhüllung so wasserdicht sein. Bestimmte Arten der Steinumhüllung können Wasser zur zugrunde liegenden hölzernen Oberfläche eindringen lassen, die es verrotten lassen kann, wenn sie unbeaufsichtigt verlassen wird.

Zusätzlich zum tatsächlichen Ziegelstein und zum Stein existieren verschiedene Arten der nachgemachten Umhüllung auch. Solche Fauxumhüllungen sind gewöhnlich Zusammensetzungen der verschiedenen Materialien, wie Asphalt, Faserkleber und andere Gebäudeprodukte. Sie sind normalerweise entworfen, um den Blick des Holzes, des Steins, des Metalls oder anderer luxuriöserer Außenmaterialien zu approximieren. Diese Art der Umhüllung kann an den niedrigeren Preisen als die wahren Sachen attraktives liegen.

Obwohl Wandumhüllung gewöhnlich nicht strukturell ist, in bestimmten Fällen kann sie sein. Verschiedene Materialien, wie Kupfer, können in der Herstellung solcher strukturellen Vielzahl benutzt werden. Eher als seiend angewandt nach dem Aufbau des Gebäudes, muss diese Art der Umhüllung spezifisch ausgeführt werden, um ein lastentragender, wesentlicher Bestandteil der Struktur zu sein. Während die meiste Umhüllung entfernt werden kann, wenn der Gebrauch eines Gebäudes ändert und eine neue Fassade wird nachher gewünscht, kann es im Wesentlichen schwieriger sein, den Blick eines Gebäudes mit dieser Art der strukturellen Umhüllung zu ändern.

Vor dem Beginnen eines Projektes sicher sein, die korrekte Form von Wallboard zu kaufen. Es gibt drei Hauptformen Wallboard: Standard, Art X und Grün. Standardwallboard ist für allgemeinen Wandaufbau verwendbar. Art X ist entworfen, um feuerbeständiger zu sein, die in den Küchen oder in den Wohnzimmern mit einem Kamin nützlich sein könnte. Grüner Wallboard wird für Feuchtigkeitsbereiche, wie den Keller oder das Badezimmer ausgeführt.