Was ist Winde?

Winde ist eine Klasse der blühenden Pflanzen, die aus ungefähr 250 Sorten bestehen. Windesorte kann aufrecht sein und kriechen oder kletternde Anlagen und entweder Jahrbücher oder mehrjährige Pflanzen. Die Klasse Name, die „Wunde zusammen bedeutet,“ ist von der Gewohnheit einiger Sorten des Bindens zu anderen Anlagen oder zu Landschaftseigenschaften reflektierend. Klasse Mitglieder mit alleinen Blumen umfassen die dekorative Winde, tricolor C. und die Invasionsfeldwinde, C.-Arvensis. Das C. cneorum, manchmal genannt silverbush, ist ein beständiges Strauchimmergrün, das für seine Blütentraubeblütentrauben angebaut.

Sorten der Windeklasse auftreten weit in den subtropischen und mäßigen Klimata um die Welt n. Die Blumen der meisten schleppenden Sorten sind normalerweise ein ungefähr Zoll (2.5 cm) weit und kommen in eine Vielzahl von Farben, einschließlich Weiß, Rosa und Veilchen. Die meisten Windesorten bevorzugen Armen, um, gut-abgelassenen Boden, sowie volle Sonne und die gemäßigte Bewässerung zu berechnen. Wegen ihrer weniger fordernden Bodenanforderungen, gewachsen sie häufig in den Felsengärten. Die meisten bebauten Sorten wachsen auch gut in den Behältern oder in hängenden Körben, die wünschenswert sein können, wenn die Sorte eine Tendenz hat zu verbreiten.

Möglicherweise ist die am populärsten bebaute Windesorte tricolor C. Diese Anlage angerufen häufig eine Winde, aber dieser Name geteilt auch mit anderer Windesorte, sowie irgendeine Sorte andere Klassen. Tricolor C. kultiviert normalerweise als buschiges Jahrbuch, das ungefähr 12 Zoll (30 cm) hoch wächst und die Blumen 1 1-/2zoll (4 cm) produziert. Seine drei-farbigen Blumen haben eine gelbe Mitte, einen weißen mittleren Ring und einen violetten oder purpurroten äußeren Ring. Die Blumen dauern nur einen Tag, aber neue Blumen erscheinen in den großen Zahlen während des Sommers.

Manchmal benannte Buschwinde oder silverbush, C. cneorum ist ein immergrüner Strauch mit seidigem, Silber verlässt. Es trägt die Blumen, die denen von C. ähnlich sind, das tricolor ist, die ist meistens weiß mit einer gelben Mitte. Die Blumen wachsen in den Blöcken von ungefähr fünf. Wenn es in einem Behälter gewachsen, kann C. cneorum während der kalten Winter zuhause geholt werden. Andere bebaute Sorten umfassen C. althaeoides, C. sabatius und C. boissieri, die Hinter- oder mehrjährige Pflanzen kriecht.

Einige Windesorten produzieren die laufenden oder ausgebreiteten Wurzeln und können Invasions schnell werden. Feldwinde, C.-Arvensis, ist ein Beispiel und während sie nicht normalerweise in den Gärten gefunden, die es zu den landwirtschaftlichen Getreide zerstörend sein kann. Die laufenden Wurzeln der Winde, die Untergrund verbreiten, können bis 20 Fuß (6.1 m) lang sein. Die Blumen sind in der Form denen von C., das ähnlich tricolor ist, aber sind normalerweise mit einer pinkish Farbe weiß.