Was ist Zeroscaping?

Zeroscaping ist eine Niedrigwasser landschaftlich verschönernphilosophie, die einen schweren Fokus auf der Anwendung der gebürtigen Anlagen und der Succulents, um ein natürliches Schauen und einen schönen Garten herzustellen setzt. Häufig sind Gartenfelsen, Kies und bildhauerische Eigenschaften einschließen, um eine Reserve, einfaches Aussehen herzustellen, das einige Gärtner ziemlich elegant finden. In anderen Fällen kann ein zeroscaped Garten eine Überfülle der üppigen gebürtigen Anlagen sein. Leute, die sich spezialisieren, auf zeroscaping, bekannt als zeroscapers.

Das Konzept ist zum Xeriscaping, eine Schule der Gartenarbeit eng verwandt, die schöne Gärten in den trockenen oder rauen Landschaften herstellend angestrebt wird. Beide nutzen gebürtige Anlagen, die natürlich in der Umwelt vorwärtskommen, dass der Garten in, zusammen mit einer Vielzahl von Tricks gepflanzt wird, um Wasser zu konservieren und Wasser leistungsfähig zu benutzen. In trockenem umfaßt Wüstenbereiche, zeroscaping viele Kakteen und Succulents, während feuchtere Bereiche Gärten haben können, die mit Laub lebendig sind.

Es gibt einige Gründe zeroscaping zu üben. Viele Stadtbezirke regen es an, seit dem Zeroscaping, ist entworfen, das leistungsfähige Wasser sehr zu sein. In einigen Regionen fördern Städte Wettbewerbe und Garten bereist, um Leute zu erhalten mehr interessiert an dem Zeroscaping als Konzept. Der Verbrauch des niedrigen Wassers fördert die Umwelt, hält Wasserrechnungen niedrig und ist ein Teil einer allgemeineren Naturschützerphilosophie.

Zusätzlich seit zeroscaping Foki auf gebürtigen Anlagen, ist es eine große Weise, gebürtige Betriebssorte zu konservieren und die lokale Flora zu feiern. Die Gärten, die mit nicht eingeborenen Anlagen gebildet werden, können beginnen, ziemlich künstlich zu schauen, und sie erfordern auch viel Arbeit, da diese Anlagen möglicherweise nicht die maßgeblichen Bedingungen gewöhnt werden können. Gebürtige Anlagen einerseits kommen mit minimaler Arbeit vorwärts, und sie schauen häufig ziemlich reizend, besonders wenn sie gut in einem durchdachten zeroscaping Entwurf geordnet werden.

Schließlich stellt das Zeroscaping eine große Auswahl der ästhetischen Präferenzen, vom spärlichen Zen im Garten arbeitet zu den komplizierten, vielschichtigen Aufständen der Farbe dar. Zeroscaping kann verwendet werden, um eine Ansammlung der Felsen und der Skulptur zur Schau zu stellen, die in den Spielräumen des Gärtners erfasst werden, oder es kann ein üppiges Entweichen von der realen Welt bilden. In beiden Fällen wird das Zeroscaping vertraut mit dem Land angeschlossen.

Wie der Fall mit einem regelmäßigen Garten, erfordert ein zeroscaped Garten viel Arbeit am Anfang. Ausführliche landschaftlich verschönernpläne sollten aufgestellt werden, mit Plänen von, was gepflanzt werden wird wo, damit der Garten einen Binde- und angenehmen Blick hat, wenn er fertig ist. Sobald Sachen gepflanzt und hergestellt werden, braucht der Garten regelmäßig gesäubert, aber er sollte umfangreiche Bewässerung nicht erfordern, wie der Fall mit einem herkömmlicheren Garten. Abhängig von dem gewünschten Blick investieren einige Gärtner auch Zeit und Energie in Zutat und in die Formung der Anlagen in einem zeroscaped Garten, während andere es vorziehen, ihre Anlagen zügelloses laufen lassen zu lassen, damit der Garten die natürliche Umwelt genauer nachahmt.