Was ist das Mittel eines Kunden?

Der Prozess des Kaufens eines Hauses ist ein schwieriges, besonders für einen erstmaligen Käufer von Eigenheimen. Für jeden Käufer von Eigenheimen kann es vorteilhaft sein, die Services des Mittels eines Kunden einzusetzen. Das Mittel eines Kunden ist ein Grundstücksmakler oder Grundstücksmakler, der das Interesse eines Kunden von Immobilien im Vergleich mit dem Verkäufer darstellt. Das Mittel eines Kunden kann im Namen des Kunden vermitteln und spezialisiert, auf, die Notwendigkeiten und die Präferenzen der Person zu treffen, die schaut, um ein Haus zu kaufen, vor allem.

Das Arbeiten mit dem Mittel eines Kunden, um ein Haus zu kaufen kann bestimmte Vorteile über dem Arbeiten mit dem Auflistungsvertreter versehen, das nur die Interessen des Verkäufers darstellt. Ein möglicher Käufer von Eigenheimen in der Lage ist wahrscheinlich, mehr Eigenschaften anzusehen, die ihn möglicherweise interessieren, wenn er das Vertreter eines Kunden hat, an seiner Seite zu arbeiten. Das Vertreter ist jemand, das einen großen Grad an Vertrautheit mit dem lokalen Immobilienmarkt hat, einschließlich das Wissen, was der Preis von der Art des Hauses sein sollte, der der Kunde an interessiert ist. Zusätzlich zu diesem bleiben die Sachen, dass ein Kunde sein Mittel erklärt, während des vollständigen Prozesses, ein wenig wie der Idee des Rechtsanwaltklient Privilegs im Feld des Gesetzes vertraulich.

Obgleich es einige Vorbereitungen gibt, in denen das Mittel eines Kunden eine stündliche Gebühr oder flache Gebühr für ihren Service erhebt, nehmen Mittel des meisten Kunden eine Kommission zu der Zeit des Verkaufs des Hauses, das der Menge der Kommission gezahlt zum Auflistungsmittel des Verkäufers gleich ist. Wenn die Zahlung des Mittels vom Verkaufspreis zu der Zeit des Schließens kommt, gibt es keine zusätzlichen direkten Kosten, damit der Kunde ein buyer’s Mittel benutzt und es eine vernünftige Option für viele Kunden ausübt.

Es gibt einige verschiedene Arten Mittel des Kunden. Die erste Art, ein exklusives Kunden-Mittel (EBA), darstellt nur Kunden ur und nimmt nicht Auflistungen von den Verkäufern. Ein einzelnes Agentur-Kunden-Vertreter (SA) ist ein Vertreter, das Auflistungen nimmt und auch als Mittel eines Kunden arbeitet, aber darstellen nur einen Klienten in jeder Verhandlung er.

Ein Kunden-Vertreter (BA) ist ein Vertreter, das Auflistungen von den Verkäufern sowie die Darstellung der Kunden nimmt und die auch “dual agency.† übt, dieses bedeutet, dass er anbietet, den Kunden und Verkäufer in einer gegebenen Immobilienverhandlung darzustellen. Dieses hat den Vorteil für das Mittel des Gebens ihm eines “double-beendeten commission† zu der Zeit des Verkaufs und bedeutet, dass das Mittel zwei Kommissionen empfängt -- ein als buyer’s Mittel und eins als Auflistungsmittel -- die Verhandlung rentabler bilden für das Mittel.