Was ist der Unterschied zwischen Chemotherapie und Strahlung?

Der Hauptunterschied zwischen Chemotherapie und Strahlung ist, dass chemo eine oder mehrere Medikationen in der Behandlung des Krebses benutzt und Strahlung Radiowellen für den gleichen Zweck benutzt. Chemotherapie kombiniert Chemikalien, die Krebszellen töten, die intravenös an den Patienten geliefert werden. Strahlung bezieht den Gebrauch der Radiowellen mit ein, die auch Krebs töten. Sie beide können an der Behandlung der verschiedenen Arten der Krebse vorteilhaft sein, wie einige besser auf eine Behandlung als die andere reagieren.

töten Chemotherapie und Strahlung Krebszellen, häufig, indem sie ihre Desoxyribonukleinsäure (DNA) zerstören. Es ist auch zutreffend, dass auch nicht Methode krebsartige Zellen spezifisch zielen kann, also töten sie auch oder schädigen gesunde Zellen. Dieses kann zu strenge Nebenwirkungen wie Ermüdung, übereinkommende immune Funktion, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtverlust oder -gewinn und Unwohlsein führen. Die korrekte Behandlungsmethode für jeden möglichen gegebenen Patienten kann sich unterscheiden, da Chemotherapie und Strahlung beide wirkungsvollen Behandlungen sind und manchmal eine Kombination der zwei verwendet wird.

Obgleich beide in der Behandlung des Krebses verwendet werden, unterscheiden sich Chemotherapie und Strahlung in den Prozessen, die verwendet werden, um die Behandlungen auszuüben. Chemotherapie benutzt Chemikalien und Medikationen, die häufig direkt in den Blutstrom durch eine intravenöse Linie geliefert werden. Diese Substanzen töten Zellen während des Körpers und können effektiv behandeln können Formen des Krebses und bestimmter anderer Krankheiten. Fortschritte in der medizinischen Technologie können ein Tag Chemotherapie nur krebsartige oder veränderte Zellen zielen und zerstören lassen, die Krebs schließlich bilden können.

Strahlung zerstört auch Zellen, aber, anstatt, fühlbare Chemikalien und Medikationen zu benutzen, benutzt sie Radiowellen der Hochenergie, um gefährliche Zellen zu töten. Sie wird auch viele gesunden Zellen los. Dieses ist eine Ursache von Nebenwirkungen.

Obgleich Chemotherapie und Strahlung auf dem Körper beides hartes sind, finden viele Patienten Strahlentherapien, um weit in störenden Nebenwirkungen und Symptomen ausgedrückt problematischer zu sein. Zusätzliche Medikationen werden häufig gegeben, um die Nebenwirkungen beider Behandlungen zu versetzen, besonders wenn ein Patient Mühe essend oder trinkend hat, da diese zu Unterernährung führen könnte.

Manchmal Chemotherapie und Strahlung werden zusammen verwendet, um konkurrenzfähige Formen des Krebses zu bekämpfen. Sie können mit anderen Behandlungsmethoden, wie speziellen Diäten oder natürlichen Behandlungen auch kombiniert werden. Die Gesamtwirksamkeit jeder möglicher Krebsbehandlung hängt von vielen Faktoren, einschließlich ab, welches Stadium die Krankheit innen und die Art des Krebses ist. Im Allgemeinen benutzen Gesundheitsvorsorger das niedrigste Niveau der Behandlung möglich, mögliche Komplikationen und schmerzliche Nebenwirkungen zu verhindern.

ls und Gasgrills mit gesundem Menschenverstand und Sorgfalt benutzt werden. Anweisungen und Vorsichtsmaßnahmen alles Herstellers lesen und folgen. Während Sie entweder eine Holzkohle oder Gasgrill bevorzugen können, sind zwei Sachen sicher: sie sind erfreulich und sie können eine geschmackvolle Mahlzeit oben kochen.