Was ist der Unterschied zwischen Flechtweide und Rattan?

Interessant genug, haben genügende Leute diese Frage gestellt, um seine Einbeziehung auf vielen Möbel der Gesellschaften FAQ-Listen zu rechtfertigen. Es gibt einen definitiven Unterschied zwischen Flechtweide und Rattan, aber Sie gehen nach Hause mit einem Weidenrecliner- oder Rattanhundebett dennoch. Über was wir wirklich sprechen, ist ein Produkt gegen einen Prozess.

In seiner Ausgangsmaske ist Rattan ein Verwandtes der tropischen Palme. Rattan beginnt, wie ein Baum aufwärts zu wachsen, aber verbiegt andererseits zurück zu dem Boden und den Schlangen durch den Regenwald wie eine Rebe. Nach einigen Jahren des Wachstums, werden die Rattanreben in 12 bis 18 Abschnitte Meter des Fusses (ungefähr 3.7 bis 5.5) geschnitten und geschleppt weg für Trockner. Möbelfirmen, die auf Flechtweiden- oder Rattanmöbel sich spezialisieren, haben häufig die Verarbeitungsanlagen in den Philippinen oder im Südostasien, um das Rattan zu behandeln und Versenden es heraus zu den großen MöbelProduktionsanlagen in Amerika. North Carolina hat eine bedeutende Anzahl von Flechtweiden- und Rattanmöbelfirmen.

Rattan wird betrachtet, eins des stärksten vorhandenen Holzes zu sein, da sein Korn vertikal wächst, anstatt, die konzentrischen Ringe der meisten anderen Harthölzer zu bilden. Das gerade Rattan wird normalerweise gedämpft und verbogen dann in die gewünschte Form durch den Gebrauch der fachkundigen Former. Sobald das Rattan getrocknet hat, behält es seine Form für immer. Diese Rattanpfosten sind häufig benutzt, zu bilden die Rahmen von, was Rattan- oder Flechtweidenmöbel wird.

Ist hier, wo der Unterschied zwischen Rattan und Flechtweide liegt. Rattan ist ein spezifisches Material, aber Flechtweide ist der allgemeine Prozess des Spinnens des Rattans oder anderer Materialien in Fertigwaren. Ein Rattanstuhl wird definitiv vom Rattan gebildet, aber ein Weidenstuhl kann andere Materialien wie Stroh- oder Bambuslatten um einen Rattanrahmen benutzen.

Es gibt kein Material auf der Masse genannt Weiden. Einige Hersteller können die Phrasenstockmöbel entweder anstatt des Rattans oder der Flechtweide sogar benutzen. Es ist im Wesentlichen die gleiche Sache wie Flechtweide, aber das Material, das in den spinnenden Mai oder Mai Rattan, benutzt wird nicht zu sein.

Rattanreben können auch mechanisch abgezogen werden, um dünne Latten für das Spinnen zu bilden. Die gebogene äußere Schicht wird auch wie eine dekorative Ordnung verwendet, um die rauen Nähte zu verstecken, die durch den Weidenprozeß hergestellt werden. Bambus kann für Ordnung, aber selten als Form auch benutzt werden. Bambus ist hohl, der ihn häufig Sprünge bedeutet, wenn er gedämpft wird und verbogen wird. Rattan ist fest, das es ein ideales Material für die leichten aber festen Möbel bildet, die, wir allgemein Flechtweide benennen.