Was ist der Unterschied zwischen Reinigung-Soda und Soda-Asche?

Reinigungsoda und Sodaasche ist zwei verschiedene Namen für die gleiche Substanz. Beide sind die Ausdrücke, die verwendet werden, um sich auf Natriumkarbonat zu beziehen, oder Na2CO3. Andere Namen für diese Substanz umfassen Sodakristalle und Natriumsalz.

Natriumkarbonat tritt natürlich in der Asche vieler Anlagen auf. Es wird häufig in den Mineralablagerungen gefunden, die nach von den Saisonseen gelassen werden. Meerespflanzeasche ist eine der Sourceschaltungen des natürlichen Natriumkarbonats. Es ist von dieser Verbindung wahrscheinlich, dass es das Spitzname “soda ash.† erwarb

Zusätzlich zu seiner natürlichen Form wird Sodaaschendose auch durch chemische Prozesse hergestellt. Der Solvay Prozess ist das überwiegendste. In diesem Prozess produziert die Heizung des Kalziumkarbonats kombiniert mit Natriumchlorid und das Ammoniak Natriumbikarbonat, das der Reihe nach erhitzt werden kann, um Natriumkarbonat zu produzieren.

Hou’s Prozess ist eine andere Weise, Sodaasche oder Reinigungsoda herzustellen. Dieser Prozess ist dem Solvay Prozess sehr ähnlich. Die letzten Schritte unterscheiden sich in diesem Ammoniak, Kohlendioxyd, und Salz werden der Ammoniumchlorverbindungslösung hinzugefügt. Wenn sie abgekühlt wird, erzeugt diese Kombination Natriumkarbonat.

Reinigungsoda oder Sodaasche erscheint als feines weißes Puder, das im Wasser sich auflöst. Es kann Handels- gekauft werden und zu den allgemeinen Haushaltszwecken verwendet werden. Natriumkarbonat wird auch in vielen industriellen Prozessen benutzt. Diese Substanz tritt als ein alkalisches Mittel für chemischen und industriellen Gebrauch auf. Sie wird in der Glasherstellung und in der Papierproduktion verwendet. Sie kann beim Kochen anstatt des Natriumhydroxids sogar verwendet werden. Natriumkarbonat wird sogar benutzt, um Ramen Nudelwürze zu bilden.

Das Ausdruckreinigungsoda ist am Natriumkarbonat wegen seiner unzähligen Zwecke als HaushaltsReinigungsmittel angewendet worden. Es ist in vielen waschende Reinigungsmittel anwesend und kann eigenständig für eine Vielzahl der Reinigungsjobs verwendet werden. Während ein grundlegendes, Vielzweckreinigungsmittel, Reinigungsoda auf fast jeder möglicher Oberfläche mit dem Ausschluss des Aluminiums und des Fiberglases benutzt werden kann, der durch Reinigungsoda verkratzt werden kann.

Um die vollständige Auswahl der waschenden soda’s Verwendungsfähigkeit zu erfahren, versuchen sie einer Last der Wäsche hinzuzufügen um Ihr Reinigungsmittel zu ergänzen. Schwierige Flecke vom Öl, vom Fett, vom Kaffee, vom Tee, von der Tinte und vom Blut können von der Kleidung und von anderen Geweben mit dieser Substanz häufig entfernt werden. Fettflecke auf Töpfen und Wannen oder Kücheoberflächen mit Reinigungsoda außerdem in Angriff nehmen.

Ob es Natriumkarbonat, Sodaasche oder Reinigungsoda genannt wird, ist diese Substanz ein vielseitig begabtes und ein wichtiger Teil vieler Prozesse. Wenn der Kauf sie für Haushalt verwendet, seine unzähligen Namen im Verstand halten und sich daran erinnern, dass diese Ausdrücke alle für dieses handliche Produkt auswechselbar sind.