Was ist der beste Weisen-Mopp ein Fußboden?

Die beste Weise, einen Fußboden zu wischen schwankt, abhängig von, welchem ein bisschen Fußboden Sie haben. Z.B. breitet Holz Nutzen von einem sehr hellen feuchten Wischen mit kaltem Wasser und einer milden Holz-freundlichen Seifenlösung aus, während Steinfußböden mit Heißwasser und konkurrenzfähigeren Seifen gewaschen werden können. Während die grundlegende wischende Technik die mehr oder weniger selbe in allen Fällen bleibt, ist Ihre Wahl der Seife entscheidend.

Bevor Sie einen Fußboden wischen, die Versorgungsmaterialien erfassen, denen Sie, einschließlich einen Mopp, eine Wanne, eine Reinigungslösung der Wahl und einen Besen benötigen. Lappenmopps sind für strukturierte Fußböden am besten, da sie wirklich Schmutz vom Fußboden anheben, während Schwammmopps für glatte Fußböden groß sind. Als allgemeine Regel milde Reinigungsmittel auf Stein benutzen und mit Ziegeln decken, während rauere Reinigungsmittel auf Linoleum benutzt werden können. Auf Holz und Pergo Bodenbelag können Sie Seife zu verwenden, vermeiden wünschen, es sei denn der Installateur des Fußbodens spezifisch eine bestimmte Art Seife empfohlen hat, da Sie nicht den Fußboden beschädigen möchten.

Beginnen, indem Sie den Fußboden von allen Gegenständen und Rückstand freimachen. Wenn Sie in diesen Raum säubern werden, ihn vor Ihnen tun Mopp der Fußboden, damit Sie nicht Staub und andere Materialien auf einen frisch gesäuberten Fußboden klopfen. Die Zeit nehmen, Möbel auf eine andere Position zu verschieben, während Sie einen Fußboden wischen, um zu garantieren dass Sie wirklich den vollständigen Fußboden säubern. Dann Staub saugen Schleife oder den Fußboden, um große Klumpen des Rückstands aufzuheben.

Ihre Wanne mit Heißwasser und Ihrer Seife der Wahl füllen; wenn Sie einen besonders funkelnden Fußboden wünschen, können Sie Essig benutzen, aber beachten, dass Essig die Fußböden beflecken oder beschädigen kann, die vom Holz und vom Stein gebildet werden. Den Mopp in das Wasser eintauchen, ihn heraus gut auspressen, und anfangen zu wischen. Lappenmopps sollten in eine Tabelle acht verschoben werden winken, während Schwammmopps über dem Fußboden in einer geraden Geraden gefegt werden können. Vom Raum in Richtung zur Tür von oben bis unten arbeiten, während Sie einen Fußboden wischen, damit Sie nicht aufgewischt in eine Ecke beenden, und den Mopp häufig eintauchen und auspressen, um Schmutz vom Mopp zu spülen.

Wenn Sie nicht in einer langen Zeit gewischt haben, oder der Raum besonders groß ist, können Sie das Moppwasser durch Ihren wischenden Lernabschnitt teilwegs ändern müssen. Er zahlt, die Zeit zu nehmen, dies zu tun, wie anders Sie Schmutz über dem Fußboden, eher als Süßwasser und Seife schmieren werden. Nachdem Sie einen Fußboden wischen, den Fußboden vollständig trocknen lassen bevor, Einzelteile auf den Fußboden zurückschiebend, und Ihren Mopp gut ausspülen und ihn hängen, um zu trocknen, damit er nicht oder Mehltau formt, bevor Sie ihn wieder benutzen.