Was ist der düngenprozeß?

Die Kompostierung ist der Prozess des Sammelns und der Aufgliederung der organischen Angelegenheit für Gebrauch als Düngemittel und als Bodenzusatz. Mischung schließt grüne Materialien, wie Gras-Blechschrott und Gemüseschrotte und Braunmaterialien, wie tote Anlagen und Blätter ein. Eine Mischung der Grün- und Braunmaterialien stellt einen gut ausgewogenen Mischungstapel her.

Damit der düngenprozeß effektiv arbeitet, essen Millionen der kleinen Mikroben weg am organischen Material und wandeln ihn vom erkennbaren Rückstand in um, welche Gärtner als schwarzes Gold sich beziehen. Es gibt auch größere, erkennbarere Geschöpfe, die gehen, im Mischungstapel außerdem zu arbeiten. Da der Stapel oben erhitzt, bilden Regenwurme, Hundertfüßer und Spinnen ihr Haus im Stapel.

Der erste Schritt im düngenprozeß errichtet den Mischungstapel. Es gibt einige Weisen, dies zu tun. Den Mischungstapel direkt aus den Grund errichten, ihn in ein Sortierfach schaufeln, oder ein stolperndes composter benutzen, um es zu halten. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Mischungstapel zerlegen zu lassen. Das erste, das das schnellste ist, ist, den Stapel zu errichten und ihn beizubehalten, ohne irgendein zusätzliches Material ihm hinzuzufügen. Die Sekunde ist, neue organische Angelegenheit dem Mischungstapel fortwährend hinzuzufügen. Die zweite Methode dauert länger wegen des konstanten Zuflusses der neuen Materialien.

Um den düngenprozeß durchzulaufen, erfordert der Stapel das rechte Niveau der Feuchtigkeit und der Hitze. Er ruiniert nicht den Stapel, wenn er oder zu trocknen zu naß ist, oder nicht heiß genug, aber er verlangsamt den düngenprozeß. Der Mischungstapel sollte das gleiche Niveau der Feuchtigkeit haben, das frisch heraus ausgepreßt abwaschen. Im trockenen Wetter es mit dem Gartenschlauch gelegentlich wässern. Im regnerischen Wetter erwägen, es mit einer Plane zu umfassen, um Sättigung zu verhindern.

Die beste Weise, den Mischungstapel heiß zu halten genug, um den düngenprozeß anzuregen ist, es regelmäßig zu drehen. Dieses ist eine einfache Aufgabe, wenn die Mischung in einer Trommel gespeichert wird, aber erfordert etwas Handarbeit für andere düngenmethoden. Den Mischungstapel jede wenigen Wochen, using eine Schaufel drehen. Die häufig Mischung gedreht wird, der Wärmer, den sie erhält, und schneller gliedert es auf.

Die Mischung ist zum Gebrauch bereit, wenn es keine unterscheidbaren Spitzen im Stapel gibt. Sobald der Stapel gleichmäßig schwarz und bröckelig ist und es keine Streuspitzen der Gurkeschale oder -stöcke gibt, die sichtbar sind, ist der düngenprozeß komplett. Um ihn auf Ihrem Garten zu verwenden, ihn über dem Boden einfach harken, oder ihn in das pflanzende Loch legen wenn Sie Transplantationen verschieben.

und gibt einen bemerkenswerten Informationsumfang über die schwierige politische Situation, die zwischen dem Gorguryeo und der Jin-Dynastie existierte.

Wegen der relativen Unzugänglichkeit von Nordkorea, politisch und physikalisch, des Komplexes der Goguryeo Gräber ist zu besuchen nicht für die meisten Leute sehr durchführbar. Nichtsdestoweniger mit genügender Ausdauer, kann dieser Aufstellungsort erforscht werden und bietet einige wirklich bemerkenswerte Beispiele des alten asiatischen Anstriches, sowie Einblicke in das Leben der Ära an.