Was ist die beste Weise, Anlagen vor Frost zu schützen?

In den Bereichen, in denen ein später Frühlingsfrost oder sogar ein früher harter Frost Gartenanlagen bedrohen können, kämpfen Eigenheimbesitzer mit der besten Weise, sie zu schützen. Das Wetter ist sogar in jenen Bereichen unvorhersehbar, in denen die Anlagen, die für ihre wachsende Zone verwendbar sind, gepflanzt worden sind. Sie können Anlagen vor Frost schützen, wenn Sie vorbereitet und das schwebende Wetter berücksichtigen.

Die Anlagen, die für Frost am anfälligsten sind, sind weiches Holz, aktiv wachsende blühende Pflanzen und eingemachte Anlagen. Die größte Drohung des Frosts tritt normalerweise über Nacht auf, als die Temperatur genug fallenläßt, um die Feuchtigkeit auf Betriebsblättern und -knospen einzufrieren. Die Zeichen des Frostschadens sind normalerweise innerhalb zwei bis drei Tage sichtbar und sind enthaltene geschwärzte Blätter oder breiartige Blätter und Knospen. Um Anlagen vor Frost zu schützen, müssen Sie sie bedecken um die Feuchtigkeit vom Einfrieren zu halten.

Viele Leute benutzen irrtümlich Plastik, um Anlagen vor Frost zu schützen und während dieses wirkungsvoll sein kann, ist es üblich, das einige sachverständige Gärtner gegen warnen. Plastik- oder Vinylmaterialien atmen nicht, aber schließen eher Feuchtigkeit nach innen ein. Wenn die Temperatur niedrig genug fällt, stellt die Zunahme der Feuchtigkeit eine grössere Drohung den Anlagen dar, wenn sie einfriert. Anstelle vom Plastik, vom Versuch using Leinwand, vom Leinen oder von der Zeitung als Bedeckung, zum der Anlagen vor Frost zu schützen.

Eine Gewebebedeckung lässt Feuchtigkeit entgehen, aber schützt noch Anlagen vor Frost, indem sie verhindert, dass die einfrierende Luft direkten Kontakt mit der Feuchtigkeit erbt. Betblätter sind eine ausgezeichnete Wahl für große Anlagen der Bedeckung und Sträuche sowie zarte Sprösslinge. Zeitung kann auf niedrig-wachsenden Sprösslingen, aber offensichtlich won’t Arbeit gut für größere Anlagen benutzt werden.

In einer Klemme können Sie Plastik benutzen, um Anlagen vor Frost zu schützen, aber sind sicher, die Plastikabdeckungen früh zu entfernen morgens, um die in zunehmendem Maße wärmere Tagesluftreichweite zu lassen die Anlagen. Wenn die Drohung des Frosts ausdehnt und Temperaturen während des Tages niedrig bleiben, sicher sein, eine Gewebebedeckung zu benutzen. Wenn es eine Drohung des Frosts gibt, Ihre Anlagen vor Sonnenuntergang bedecken.

Sie können die Handelsbedeckungen auch kaufen, die entworfen sind, um Anlagen vor Frost zu schützen und obwohl diese als andere Methoden ästhetischer gefallen können in den meisten Fällen Betblätter und Leinwandarbeit ebenso gut. Wenn Ihre Bemühungen, Anlagen vor Frost zu schützen ausfallen, oder Sie einfach vergessen, müssen Sie Natur seinen Kurs nehmen lassen. Früher Frühling blüht wie die Narzisse, Tulpe, und Krokus, kann während der laufenden Jahreszeit beschädigt werden, aber sollte unversehrtes in den folgenden Frühlingen zurückbringen.

Abhängig von dem Wetter können einige Anlagen heraus früh spähen als durch einen späten Frost der nur bedroht zu werden Normal. In einigen Fällen knospen sie wieder aber viele Male, die sie sterben und you’ll müssen vorbei beginnen. Gewöhnlich einer Anlage hergestellt ist, besser geht sie. Wenn Sie verletzbare Anlagen haben, die teuer sein würden zu ersetzen, die it’s gut zum zu versuchen, sie zu schützen, wenn Sie können.