Was ist die geeignete Methode der Rasen-Sprenger-Installation?

Es gibt viele Gründe, Rasensprengerinstallation nachzuforschen: die Zeit und Energie verringern, die auf der Bewässerung, grösserer TIMING-Flexibilität, großem Eigentum und Wunsch für einen gleich bleibenden Rasen aufgewendet werden. Es gibt zwei Arten Rasensprenger: über Boden und unter Tage. Ein oben genanntes Grundsystem ist gewöhnlich ein Satz unabhängige Sprengermaßeinheiten, die am Wasserhahn gebunden werden. Diese Sprenger müssen manuell eingestellt werden und justiert werden. Ein Untertagesystem ist unter das Gras und Muttererde angebracht und kann eingestellt werden, um an und abzustellen automatisch.

Die geeignete Methode der Rasensprengerinstallation hat drei Teile: Sprengerkopf-Positionsplanung, Wasserquellkennzeichnung und Graben. Die meisten Leute stellen ein Rasensprengerunternehmen an, um diese Art der Arbeit abzuschließen. Nach einem Fachmannunternehmen mit einem guten Renommee suchen und um einen Anführungsstrich für Installation und Wartung bitten. Viele Unternehmen liefern einen jährlichen Wartungsvertrag, der das Wasser mit den Jahreszeiten an und abstellen umfaßt, und das System wie erforderlich justieren.

Der erste Schritt in der Rasensprengerinstallation ist, ein komplettes Diagramm des Rasens, einschließlich umgebende Gebäude, Bürgersteige und Blumenbetten herzustellen. Das Diagramm sollte Anzeigen der Wasserquellen, des Abflusses und der Entwässerung auch mit einschließen. Die Vorwähler der Sprengerkopfgröße basiert auf der Zahl den angebracht zu werden Anschlüssen, der Größe des Rasens und der Kraft des Wassers. Z.B. kann ein Wohnrasen den Gebrauch von einigen kleineren Sprengerköpfen als ein gewerblich genützter Grundbesitz erfordern, da es Beschränkungen auf der Kraft des Wassers gibt, die aufgewendet werden kann.

Kennzeichnung der verwendet zu werden Wasserquellen ist sehr wichtig. Wenn alle Sprenger von einer Primärwasserquelle weggelaufen werden sollen, hat es eine bedeutende Auswirkung auf den Plan der Sprenger, wie sie aller Zugang das gleiche Wasserrohr oder -schlauch müssen. Das Klima der Region ist auch eine wichtige Betrachtung. Der Zugang, zum des Wassers und aus mit den Jahreszeiten einzuschalten kann, abhängig von der Position des Eigentums notwendig sein.

Die Wasserrohre und die Sprengerköpfe müssen an der korrekten Tiefe unter Muttererde angebracht werden, um sicherzustellen, dass die Sprengerköpfe vollständig versteckt werden, wenn nicht verwendet. Beim Graben in den Boden, ist es wichtig, Wasserrohre über anderen Kabeln oder Systemen nicht zu setzen, da dieses Service- oder Wartungsausgaben verursachen kann. Vor dem anerkennend Graben mit dem Rasensprengerinstallationsunternehmen im Voraus sprechen und den ausführlichen Plan wiederholen.

Der Primärzweck einem Rasensprenger ist, gleich bleibendes Wasser zum Gras auf dem Rasen zur Verfügung zu stellen. Gras hat kurze Wurzeln und ist nicht in der Lage, auf das Wasser leicht zurückzugreifen, das gut unterhalb der Oberfläche gelegen ist. Wenn Gras nicht genügend Wasser empfängt, dreht es Braun und stirbt. Viele Leute finden einen üppigen, hellgrünen Rasen, der attraktiv ist und sind bereit, die Zeit und die Bemühung zu investieren, die erfordert werden, das Gras beizubehalten.