Was ist ein Afghane?

Ein Afghane ist gestrickt, oder gewirkte Decke jeder gesehen geworfen über die Rückseite eines Schwingstuhls oder am Fuß des Betts der Großmutter gefaltet. Afghanen häufig gegeben als Geschenke und können Familie Heirlooms werden. Viele Leute verwenden einen Afghanen als Wurf an einem kühlen Tag, wie Bettdecke oder als Dekoration für die Rückseite eines Stuhls. Ein Afghane herstellt auch eine gute Dreijahreszeit Decke und hinzufügt Wärme ohne viel Gewicht viel.

Ein Afghane ableitet seinen Namen aller Wahrscheinlichkeit nach von seiner Ähnlichkeit zu den afghanischen orientalischen Wolldecken n. Viele Afghanen lassen geometrische Streifen und Muster, bearbeiten in den hellen Farben, gerade wie afghanische Wolldecken haben. Von niemand ist positiv, dass dieses ist, wohin der Name kommt, aber es ist eine recht gute Vermutung.

Viele Leute, die erlernen zu häkeln oder Knit bilden einen Afghanen als ihr erstes „grosses“ Projekt. Dieses ist, weil der Aufbau normalerweise direkt ist und nur grundlegende Heftungen erfordert. Durchdachtere Muster existieren, selbstverständlich aber, einen einfachen Afghanen zu bilden ist eine gute Weise, die grundlegenden Heftungen und die Techniken zu erarbeiten.

Es gibt viele populären afghanischen Muster, ob sie gewirkt oder gestrickt sind. Der Sparrenstreifen ist ein gutes Anfanghäkelarbeitmuster, und ein Blockstreifen ist für Anfangstricker gut. Ein reizender Afghane kann using nur einzelne Häkelarbeit, entweder in einem Normallack oder in den Streifen auch gebildet werden. Ein Omaquadratafghane ist ein anderes populäres Muster und kann entweder gestrickt werden oder gehäkelt werden. Das Omaquadrat kann von den Quadraten oder von den Umläufen gebildet werden, als einzelne Maßeinheiten bearbeitet werden und in den Entwürfen dann zusammen verbunden werden. Quadrate gesprungen normalerweise auf alle Seiten, während Umläufe im Allgemeinen durch dünne Gewinde von Knit verbunden oder Arbeit häkeln und verursachen einen Spitzen- Blick. Die Afghanen, die von den Umläufen gebildet, sind normalerweise dekorativer als funktionell.

Jedes afghanische Muster gibt die Zahl den Strängen des Garns benötigt, um die Decke und die Größe von den Häkelarbeithaken oder von strickenden Nadeln zu bilden. Der Crafter muss besondere Aufmerksamkeit auf diese Informationen lenken, damit der Afghane von der gewünschten Größe ist, wenn er beendet. Kaufendes Garn ist in einem Zug eine gute Idee außerdem. Wenn ein Crafter wartet, um mehr Garn zu kaufen, können die Stränge die gleiche Farbe haben, die auf der Hülse gedruckt, aber können von den verschiedenen Färbungslosen sein. Die Farben konnten unterschiedlich subtil sein.

Einen Afghanen zu bearbeiten ist eine satisfying Weise, eine neue Fähigkeit zu erlernen und etwas gleichzeitig zu verursachen, das nützlich und schön ist.