Was ist ein aufblasbarer Film-Schirm?

Ein aufblasbarer Filmschirm ist ein großer Projektionsschirm, der mithilfe einer Luftpumpe aufgeblasen. Er arbeitet sehr ähnlich einem Schlaghaus oder anderer im Freien aufblasbarer Unterhaltungsvorrichtung. Diese Schirme sind für im Freienfilm-Parteien oder andere Ereignisse häufig am benutztesten, die die entfernbaren und haltbaren Schirme fordern.

Ein aufblasbarer Filmschirm kann vom verschiedenen Gewebe und von den Plastikarten hergestellt werden. Diese einschließen ein Vinyl-überzogenes Polyester oder feste eine Vinylart, sowie ein perforiertes Vinyl es. Beide Arten haben Vorteile und Nachteile.

Der festes Vinyl- oder des überzogenen Polyesteraufblasbare Filmschirm ist water- und flammhemmend. Diese Art ist leicht mit dem Gebrauch milden reinigenden und eine weiche Bürste oder ein Tuch waschbar. Diese festen Schirme haben eine freie Entschließung, aber neigen, schmutziges einfacheres zu erhalten und sind gegen Wind empfindlilch.

Perforierte Vinylschirme zulassen die Atmung n und haben den Vorteil des Seins Wind-beständiger. Die kleinen Löcher im Material geben dem aufblasbaren Filmschirm irgendein breathability, das ihn der Reihe nach Standplatz bis zum Wind verbessern lässt. Diese Art des Schirmes kann die projektierte Rückseite auch sein, obgleich die Entschließung möglicherweise nicht wie vordere Projektion so hoch sein kann. Die Gesamtentschließung der perforierten Schirme ist nicht so hoch wie die festen Wahlen.

Wind und die Elemente sind immer Faktoren beim Beschäftigen einen im Freienfilmschirm. Viele Schirme behaupten, Winden von 20-30 Meilen pro Stunde (32.1-48.2 Kilometer ein Stunde) zu widerstehen. Die meisten Kinogänger jedoch anfangen, Interesse an einem im Freienfilm zu verlieren, sobald Wind 7-10 Meilen pro Stunde erreicht (11.2-16.1 Kilometer ein Stunde). Dieses kann für ein Publikum unbequem erhalten und helle Gegenstände wie Schalen und Papierservietten weg fliegen lassen.

Es gibt große Veränderlichkeit im Aufbau der aufblasbaren Filmschirme. Die hochwertigeren Schirme kommen mit einem Rahmen, der von einem Material wie Aluminium gebildet. Andere Versionen sind vollständig freistehende Abbildungen. Diese Veränderung beeinflußt groß die Montagezeit eines aufblasbaren Filmschirmes. Die einfachsten Einstellungen können so wenig wie 7-12 Minuten nehmen. Andere erfordern einige Versammlungsteilnehmer und Einstellungszeit ist näeher an 45 Minuten.

Wenn man eine Position für Einstellung wählt, gibt es einige wichtige Aspekte, zum bewusst zu sein. Unter den besten Umständen sollte der im Freien aufblasbare Filmschirm auf weichem Gras gegründet werden. Wenn das nicht möglich ist, sollten eine Matte oder eine Plane unter den Schirm gesetzt werden, um Schaden zu vermeiden. Der Bereich muss frei sein von den Hindernissen, die den Schirm oben genannt und umgeben worden sein sind, und von den direkten Lichtquellen, die die Abbildung verzerren.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass ein aufblasbarer Filmschirm nicht eine dauerhafte Struktur ist und nach jedem möglichem Gebrauch weg auseinandergebaut werden und verpackt werden sollte. Wenn Schlamm oder andere solche Beeinträchtigungen Kontakt mit dem Schirm aufnehmen, sollte er ausgespült werden, bevor man faltet. Aufblasbare Filmschirme müssen vollständig getrocknet werden, bevor sie falten. Die meisten Benutzer finden es bequem, den Schirm oben auf einen Schlauch für Lagerung zu rollen. Sie können in jeder durchschnittlichen Speicherkapazität wie einem Dachboden oder einem Lager dann gespeichert werden.