Was ist ein Auk?

Ein Auk ist ein Vogel im Familie Alcidae. Die bemerkenswerteste Sorte in dieser Familie kann der große Auk, ein riesiger Vogel sein, der im Nordatlantik bis die 1800s wohnte, als er zur Löschung gejagt. Diese Vögel erzielten eine Höhe von 33 Zoll (85 Zentimeter) und ganz wie den Dodo, ein anderer berühmter ausgestorbener Vogel, angepasst sie schlecht konkurrenzfähiger Plünderung von den Menschen r. Überleben Auks sind erheblich kleiner.

Die Auks einschließen razorbills, Auklets, Papageientaucher, Guillemots und murres nd. Physikalisch ähneln Auks Pinguinen. Sie errichtet stämmig und sie haben unterscheidendes Schwarzweiss-Gefieder. Trotz der Ähnlichkeit sind Auks zu den Möven als Pinguine eng verwandter. Die oberflächliche Ähnlichkeit zu den Pinguinen ist ein Beispiel der konvergenten Entwicklung, in der ohne Bezugsorten ähnliche Merkmale entwickeln. Diese Merkmale sind anpassungsfähige Antworten zur verschiedenen gebürtigen Umwelt.

Auks sind ausgezeichnete Schwimmer und Taucher, using ihre muskulösen Flügel, zum durch das Wasser auf der Suche nach Opfer anzutreiben. Alle Auks können fliegen, obgleich einige Sorten geschickter als andere sind, und die Vögel neigen, auf Land unbeholfen zu schauen, da sie nicht angepasst, um würdevoll zu gehen. Die Vögel bevorzugen geöffnetes Wasser in den nördlichen Regionen der Welt, in denen sie für Opfersorte bereitwillig jagen können. Kaltes Wasser zur Verfügung stellt die beste Jagdumwelt für diese Vögel, und sie können kalte Upwellings nutzen, um auf reichliche Quellen des Opfers zurückzugreifen.

Gewohnheiten schwanken unter Auksorte. Während die Vögel viel ihrer Zeit auf dem geöffneten Wasser verbringen, nisten sie auf Ufer und irgendeine Sorte investiert Energie, wenn sie ein Nest auf Land verteidigt, wenn sie nicht aktiv nisten. Auks sind für Lebensraumdruck wie wärmenmeerwasser anfällig, weil sie angepasst, um in einem sehr spezifischen Klima mit sehr bestimmten Ozeanzuständen zu leben. Versteinerter Beweis zeigt, dass Auks einmal viel verschiedener und weit verteilt waren und die Weise veranschaulichten, die Bevölkerungen als das Klima der Masse änderten, das über den Kurs der geologischen Geschichte verschoben.

Einige zoologische Parks und Erhaltungsprogramme beibehalten Aukbestand in der Gefangenschaft en. Besucher können sehen und auf den Abschluss der Vögel oben und die Kolonie manchmal einzuwirken kann andere Seevögel mit.einschließen, um eine natürlichere Gefühlsumwelt, besonders in den Anlagen zu verursachen, die Mitglieder der Öffentlichkeit über Erhaltungsausgaben erziehen. Forscher, die Auks und die Sorte studieren, denen Phasen mit ihnen sichernde Aukbestand für etwas von ihrer Arbeit nutzen kann, zusätzlich zum Beobachten der Bevölkerungen im wilden.

ein Schneckenwellenmotor eine bedeutende Menge Wartung, und er erfordert Gas und Öl, funktionell zu bleiben.