Was ist ein automatisches Feuersignal?

Ein automatisches Feuersignal ist eine Vorrichtung, die lokale Bedingungen überwacht, normalerweise ein Innenraum von einem Gebäude, für das Vorhandensein der Änderungen, die unerwünschtes Feuer anzeigen können. Sobald die Warnung ein mögliches Problem ermittelt, kann sie eine Warnung für die im sofortigen Bereich dann klingen, alarmiert automatisch Bereitschaftsdienste oder tut beide. Automatische Feuersignale angefordert für die meisten Gebäude und die Mieteigenschaften in den meisten Jurisdiktionen n. Grundlegende Modelle sind für weniger als $10 US-Dollars vorhanden.

Das Erfassungssystem arbeitet ein wenig anders als an automatischen Feuersignalsystemen, abhängig von dem Modell. Die meisten grundlegenden Modelle arbeiten, indem sie den Rauch durch eine Methode ermitteln, die als Ionisierung bekannt ist. Hoch entwickeltere Systeme können ein photoelektrisches System benutzen, in dem Licht die Primärmethode der Bestimmung ist, wann Rauch in der Luft anwesend sein kann. Auch nicht System ist total genau, aber beide erledigen eine ausreichende Arbeit von Änderungen in der lokalen dieser Atmosphäre Mai oder Mai ermitteln, unerwünschter Rauch nicht zu sein.

Im Falle des Ionisierungsystems enthält das automatische Feuersignal eine kleine Menge einer radioaktiven Substanz, die als americium-241 bekannt ist. Diese Substanz benutzt, um einen elektrischen Strom innerhalb des Detektors zu verursachen. Rauch stört diesen elektrischen Strom, und wenn das automatische Feuersignal abfragt, dass der Strom gestört worden, klingt er eine Warnung.

Mit einem photoelektrischen System einträgt Licht das automatische Feuersignal durch einen Schlauch und erbt nicht Kontakt mit einem Fotodetektor. Wenn Licht anwesend ist, dann zerstreut diesem Licht genug, denen es diesen Detektor schlägt. Wenn das geschieht, anfängt die Warnung, die im Bereich einer möglichen Rauchsituation zu alarmieren. Wenn Einzelpersonen nicht im Raum zu der Zeit die Rauchanfänge sind, oder schlafen, kann dieses sie mit genügender Warnung versehen, um auf Sicherheit zu bewegen, bevor das Feuer zu groß erhält.

Abhängig von der Art des automatischen Feuersignals, kann das System gehen ein Schritt über dem Alarmieren die im Allgemeinen Bereich hinaus. Es kann eine private Überwachungfirma auch alarmieren oder kann direkt mit einer emergency Kommunikationsmitte verbunden werden. In solchen Fällen wenn die Warnung klingt, gemeldet Bereitschaftsdienste sofort und reagieren mit oder ohne eine Person, die über ein Problem berichtet. Im Allgemeinen beachtet eine Feuerwehr, dass sie auf ein automatisches Feuersignal reagiert, eher als ein menschlicher Report.

Wie mit aller Notausrüstung, das automatische Feuersignal ist sicherzustellen in der guten Arbeitsbedingung ist wesentlich zur sinngemässen Funktion. Für Hauptgebrauch empfiehlt die internationale Vereinigung der Brandmeister, Batterien in den Maßeinheiten jährlich zu ändern, die nicht an eine dauerhafte Energiequelle angeschlossen, und die Organisation laufen lässt aufmunternde Eigenheimbesitzer einer Kampagne, um die Batterien zu ändern, wenn Taktgeber von der Tageslichtsparungszeit im Fall ausgeschalten. Feuersignale sollten auch einmal im Monat geprüft werden, um sicherzustellen, dass sie noch richtig arbeiten.