Was ist ein Axminster Teppich?

Ein Axminster Teppich ist eine Art Stapelteppich genannt für Axminster, eine Stadt in Southwest England, das fortfährt, Teppiche heute zu produzieren. Diese Teppiche hergestellt unterscheidend durch ihre hellen Farben en, und sie gebildet traditionsgemäß von den Wollen. Obgleich modernes Axminsters Maschine-gesponnen, behalten sie häufig einen handgemachten Blick und bilden sie populär für Leute, die den Blick und fühlen der handgemachten Teppiche ohne die bedeutenden Unkosten wünschen. Einige Leute verbinden auch Axminster mit Qualität, da sie gewesen ein berühmter Name im Teppich hat, der jahrhundertelang bildet.

Die Geschichte des Axminster Teppichs begann 1755, als Thomas Whitty eine TeppichProduktionsgesellschaft in der Stadt von Axminster öffnete. Die Entwicklung der Teppichfertigung in England während dieses Zeitraums ermöglicht durch Gesetze, die entworfen, um am Ort produzierte Gewebe zu fördern, aus Interesse heraus, dass fremde Gewebe den Markt beherrschten. Diese frühe Teppiche waren handgemacht, und sie wurden schnell unter dem wohlhabenden sehr populär; einige vorhandene Beispiele des 18. Jahrhunderts der Axminster Teppiche können auf Anzeige heute gesehen werden.

Im Laufe der Zeit erschlossen viele Nachahmer ihre eigenen TeppichProduktionsgesellschaften, und während eines kurzen Zeitraums, hergestellt Axminster Teppiche nicht sogar in ihrer Heimatstadt er. In den dreißiger Jahren wieder belebt Teppichfertigung in Axminster, dank die Bemühungen eines britischen Mannes, der Harry Dutfield genannt. Dutfield modernisierte das Herstellungsverfahren und entwickelte Teppichwebstühle, die eine Strecke der Muster an einem Bruch der Kosten der handgemachten Teppiche verursachen konnten.

Ein typischer Axminster Teppich hat einen steifen Schutzträger, häufig gebildet vom Leinen, mit einem weichen Wollestapel. Die Teppiche hergestellt manchmal als Wurfwolldecken oder allein stehende Stücke de, und in anderen Fällen entworfen sie, um als Bereichsauslegen mit teppich oder -läufer, mit Mustern zu arbeiten, die zu passen in spezifische Räume getrimmt werden können. Es ist möglicherweise möglich, einen kundenspezifischen Axminster Teppich zu bestellen, der in einer spezifischen Größe und/oder in einem Entwurf gesponnen; solche Teppiche können mit Familienkämmen und anderen thematischen Elementen verziert werden.

Viele Teppich-Versorgungsmaterial-Speicher verkaufen Axminster Teppich, oder sind zur Einrichtung er für Leute fähig, die ihn wünschen. Axminster Carpets, Ltd. ist auch glücklich, Auslegen mit Teppich zu versenden oder Informationen zu den neugierigen Verbrauchern zur Verfügung zu stellen. Ein Axminster Teppich ist zweifellos eine Wahl, zum zu betrachten, wenn Sie ein langlebiges Gut, beständigen Teppich des Flecks suchen, obgleich Sie beachten wünschen können, dass “Axminster† nicht notwendigerweise ein geschützter Ausdruck ist, also kann die Qualität eines “Axminster carpet† weit unterscheiden.