Was ist ein Bauholz-Feld-Haus?

Die Bauholzrahmenart des Gebäudes zurückgeht Hunderte Jahre ckgeht. Im Bauholzrahmenaufbau gehauen Maschinenbordbücher in quadratische Stücke, die dann benutzt, um das Haus zu gestalten. Die Stücke verbunden zusammen mit verdübelten Verbindungen eher als Nägel, Schrauben oder einklammernmaterialien.

Am Anfang vom gestaltenden Bauholz, angewendet die Schreiber gestaltete Methode t. In dieser Methode passen jedes Bauholz in nur einen Punkt. Als die Handwerker diese Maschinenbordbücher bildeten, nummerierten sie jedes.

Heute ersetzt worden die Schreiberrichtlinienmethode der Bauholzgestaltung durch die quadratische Richtlinie. In der quadratischen Richtlinienmethode sind alle Hauptverbindungen die selbe Größe. Alle Stücke sind auswechselbar. Wie Sie vorstellen können, bildete die quadratische Richtlinienmethode, die im 18. Jahrhundert entwickelt, den Prozess von ein Bauholzrahmenhaus viel schneller errichten.

Die Räume zwischen den Bauhölzern in einem dieser Häuser gefüllt mit Steinen, Ziegelstein oder einer anderen Art Schutt. Die Handwerker auftrugen dann Pflaster über dem Schutt auf beiden das Innere und die Außenseite des Hauses d. Dieses verursachte einen fertigen Blick und erhöhte die Isolierungseigenschaften des Hauses.

Heute sind strukturierte Isolierungsverkleidungen oder Schlückchen bei der Bauholzgestaltung allgemein verwendet. Diese bedecken das Bauholz völlig auf der Außenseite des Hauses, aber lassen das Bauholz herausgestellt und sichtbar auf dem Innere. Schlückchen erhöhen die Energieeffizienz des Hauses und beschleunigen den Gebäudeprozeß.

Es gibt viele Vorteile zum Errichten eines Bauholzrahmenhauses. Wenn Sie Zugang zu einem alten Haus oder zu einem Stall haben, kann das Zurückfordern des Holzes von der Struktur Ihnen helfen, Kosten zu reduzieren und eine schöne Patina Ihrem neuen Haus hinzuzufügen. Häufig ist diese Art des Bauholzes für freies für wer auch immer ist vorhanden, es weg zu schleppen vorhanden.

Wenn Sie neue Bauhölzer benutzen, um Ihr Bauholzrahmenhaus zu errichten, können Sie den Gebäudeprozeß erwarten, um schnell zu bewegen. Die Technologie der Rechner-NC-Steuerung oder des CNC, lässt Maschinerie die Bauhölzer in die gleichen sortierten Stücke schnell schneiden. Das Holz vor-gepasst dann an der Werkstatt, damit, wenn sie auf dem Jobaufstellungsort ankommt, die Bauarbeit schnell bewegt. Es ist nicht ungewöhnlich, damit das Bauholzrahmenhaus zu den Fenstern, zu den Türen und zum Heizungs- und Kühlsystem innerhalb zwei Wochen des Anfanges des Projektes bereit ist.

Es gibt Nachteile zum Errichten eines Bauholzrahmenhauses. Wie irgendeine andere Art hölzerne Struktur, ist die Bauholzgestaltung gegen Plagen von den Plagen, wie Termiten und Mäusen empfindlilch. Holz kann verrotten, oder Pilz kann auf ihm wachsen. Das Holz ist auch ein großer Übermittler der Schallwellen, also gehört Geräusche, wie Leute, die herum in einen Bereich des Hauses gehen oder umziehen, häufig leicht in dem Haus.