Was ist ein Baum-Farn?

Ein Baumfarn ist ein Farn mit einem unterscheidenden langen, waldigen Stamm, der dem Stamm eines Baums ähnelt, gekrönt mit einem Block der Wedel. Baumfarne können, mit einer geschätzten 1.000 Sorte im Auftrag Cyatheales auf der ganzen Erde gefunden werden, das als Baumfarne gilt. Die Leute, die interessiert, an der Kultivierung der Baumfarne in ihren Gärten, können Kulturvarietäten verwendbar finden für ihre Klimata an einem Baumschulen- oder Gartenspeicher und können auch in der Lage sein, Handel oder private Verkäufe mit Gärtnern in ihrem Bereich zu ordnen.

Viele Leute verbinden Baumfarne mit tropischen Einstellungen, und die verschiedensten Baumfarne sind in der Tat tropische Eingeborene in den Bereichen wie Australien und Neu-Guinea. Jedoch bevorzugen andere Sorten kühlere Klimata und können Bedingungen in den Regionen wie Northern Europe zulassen. Als allgemeine Regel bevorzugt ein Baumfarn eine feuchte Umwelt mit indirektem Tageslicht. Direktes Tageslicht kann die Wedel brennen, und trockene Umwelt lässt die Anlagen nicht vorwärtskommen.

Während Baumfarne wachsen, verdicken ihre Wurzeln und verlängern, um den Stamm zu stützen. Die einzelnen Wedel auftauchen als Spulen en und ausbreiten langsam im Laufe der Zeit en, um pinnately Verbundwedel aufzudecken. Wie andere Farne reproduziert ein Baumfarn mit dem Gebrauch der Sporen. Die Sporen können die, Unterseiten des Wedels zu zeichnen gesehen werden und wenn Leutebürste gegen die Wedel, ein trockener, pulvriger Rückstand zurückgelassen werden kann.

Diese Farne unterscheiden an Größe und formen. Während das Laub über dem Niveau des Bodens in allen Fällen wächst, schwankt ihre Höhe abhängig von Sorte und Alter. Mit irgendeiner Sorte tötet Schaden der Oberseite des Farns die Anlage, weil neues Wachstum in der Krone der Wedel zentriert. In anderen die Oberseite ist abzuschneiden eine geltende Methode der Versetzung. Andere Versetzungwahlen umfassen einen gesamten Farn oben graben und das Halten der Wurzelkugel intakt. Diese Methode funktioniert normalerweise gut mit kleineren Anlagen.

Ein Baumfarn kann eine auffallende landschaftlich verschönerneigenschaft sein. Die Gärtner, die in den schattigen Bereichen arbeiten oder einen Farbtongarten herstellen wünschen, können Baumfarne als Schlüssellandschaftlich verschönernelement benutzen und andere shade-loving Anlagen enthalten, die für die Umwelt verwendbar sind. Es ist wichtig, zu überprüfen, ob diese Anlagen fruchtbaren, reichen Boden haben, der Feuchtigkeit gut behält, um gesund zu bleiben. Leute sollten zur auserwählten Baumfarnsorte auch mach's gut, die für ihr Klima verwendbar ist. Personal an einem Baumschulen- oder Garten-Versorgungsmaterial kann Gärtnern helfen, Anlagen zu kennzeichnen und vorzuwählen, die zu ihren Gärten angebracht sein.