Was ist ein Bergere Stuhl?

Ein bergère Stuhl ist ein großer Lehnsessel des französischen Ursprung. Diese Stühle produziert zuerst während des französischen Regentschaftszeitraums, und sie verbreiteten stufenweise zu anderen Regionen von Europa. Viele Leute mit einem verzierenthema des französischen Landes mögen bergère Stühle in ihrem décor benutzen, und modernistischere Arten können mit anderen Entwurfsentwürfen auch gut ineinander greifen. Möbel und Antiken speichert beide neigen, diese Art des Stuhls zu tragen, und es ist auch möglich, sie durch on-line-Einzelhändler zu bestellen.

Einige Eigenschaften unterscheiden einen bergère Stuhl von anderen Lehnsesseln. Das erste ist der Gebrauch von zurück gepolstert und Sitz, gewöhnlich mit einem großen Sitzkissen. Die Arme des Stuhls gepolstert auch, und der Holzrahmen des Stuhls ausgesetzt Ansicht zt. Der Rahmen geschnitzt häufig oder verziert anders, um ihn dekorativer zu bilden, und Blumen-art Rahmen mit einigen Torsionen und Kurven sind sehr allgemein.

Das Holz eines bergère Stuhls kann unbehandelt gelassen werden, oder es kann befleckt werden, gemalt werden oder goldleafed. Einige Leute mögen antique das Holz und geben ihm einen beunruhigten oder gealterten Blick, damit er ihn mit einem Raum mischt, der ein antikes Gefühl hat. Die Polsterung für bergère Stühle gebildet traditionsgemäß von der Seide, aber eine große Vielfalt anderer Fasern kann, zusammen mit Materialien wie Leder verwendet werden. Klassisch ist der Stuhl ein wenig übergroß und sehr gut angefüllt und lässt es einen einladenden Platz sitzen.

In vielen verzierenentwürfen geregelt bergère Stühle an der richtigen Stelle, obgleich diese Stühle wirklich ursprünglich entworfen, als erforderliches verschoben zu werden, um Gäste unterzubringen. Es ist allgemein, zwei oder drei Stühle zu sehen, die vertraut gruppiert, um Leute anzuregen, mit einander gesellig zu sein, und eine Tabelle kann für Getränke, Brettspiele und andere Einzelteile zur Verfügung gestellt werden. Bergère Stühle können von einer Couch auch begleitet werden, die in der gleichen Art, mit einem herausgestellten Holzrahmen und einer Polsterung, die, entworfen die der Stühle zusammenbringt.

Möbelgeschäfte können kundengebundene Stücke für ihre Klienten häufig bestellen oder verursachen, das eine wichtige Betrachtung für Leute ist, die ihr décor zusammenpassen wünschen. Die Polsterung auf einem bergère Stuhl kann leicht geändert werden, wie die Behandlung oder die Farbe des Holzes können. Möbelreparaturfachleute können auch sein, ihre Services im Fall eines neuen Stuhls, der nicht durchaus Erwartungen entspricht, oder der Antike anzubieten, die Notwendigkeiten geüberholt zu werden.