Was ist ein Buttergänseblümchen?

Das Melampodium paludosm oder das Buttergänseblümchen, ist- eine Gartenanlage mit freundlichem, gelbem Blumenwachsendem köstlich unter den riesigen, grünen, heart-shaped Blättern. Diese Anlagen sind einfach, für zu interessieren und mit korrektem Wasser und viel des Tageslichtes zu wachsen. Diese Anlage ist herzlich und wächst gut in den heißen oder feuchten Bereichen. Sie gelten als einen schönen Zusatz zu jedem möglichem Yard- oder Blumenbett in den Bereichen, in denen es die teilweise voll gibt zu schattieren Sonne.

Das Buttergänseblümchen ist- ein herbaceous Jahrbuch, das nach Mexiko, Lateinamerika und Mittelamerika gebürtig ist. Die Blüte ist wohlriechend, hell und Gelblichgold mit einigen Stange-geformten Blumenblättern und eine Orangegoldbirne in der Mitte. Die erwachsene Blume hat eine lange Hahnwurzel, der Aufschläge als guter Anker für die Anlage und sie festsetzt von der Dürre unterstützt. Nachdem das Buttergänseblümchen beginnt, Reife zu erreichen, hat sie einen reichen Ausgang der Blüten, die während seiner wachsenden Jahreszeit blühen.

Buttergänseblümchen neigen, einfach zu sein, Boden zu wachsen und zu bevorzugen, der Null- oder etwas alkalisch und ein wenig Limey ist, und sie wachsen im fruchtbaren, gut-abgelassenen Boden mit regelmäßigem Wasser am besten. Mit viel des Tageslichtes und des Wassers, wächst er 12-18 Zoll (30-45 cm) hoch und kann auf 24 Zoll (ungefähr 60 cm) weit verlängern. Obgleich er als Jahrbuch eingestuft, hat er eine Tendenz Selbst-sau und bedeutet, dass er Samen fallenläßt, wenn es regnet, oder während der Wind durchbrennt, und das Entfernen der verbrauchten Blumen verhindert, dass er freiwillig wächst. Um ein Buttergänseblümchen zu wachsen, sollte man es using Gartenboden zuhause säen, und nachdem die Samen keimen, sollte es wieder eingesetzte Außenseite sein in der die Hahnwurzel entwickeln kann.

Das Buttergänseblümchen hervorquillt als Bettwäscheanlage oder als eingemachte Anlage in einem Behälter chte. Es addiert eine freundliche, bunte Anwesenheit im Garten mit seinen auffälligen Blüten und die Blicke, die in Mischrändern gut sind. Buttergänseblümchen bilden gute Fülleranlagen und können mit anderen Jahrbüchern gepflanzt werden, die ähnliche Wachstumsbedingungen erfordern. Sie sind verhältnismäßig einfach zu wachsen und wenig Wartung zu erfordern und bilden sie attraktiv zu den Gärtnern und zu den Landschaftsgestaltern, die weniger erfahren sind.

Diese Blume ist gegen Rotwild, die meiste Krankheit und Insekte, mit Ausnahme von weißen Fliegen und Blattläuse beständig. Weiß fliegt und Blattläuse in Angriff nehmen die Anlage während der Dürrezustände und saugen den Saft von der Blume, die ihm große Bedrängnis verursacht. Der Gärtner muss erinnern, das Buttergänseblümchen regelmässig zu wässern, um die Insekte weg zu halten, und die Anlage blüht. Ein attraktiver Nutzen der Anlage ist, dass er Bienen, Schmetterlinge und Vögel anzieht.