Was ist ein Charbagh?

Ein charbagh ist eine Art des Gartens, die aus altem Persien stammte. Diese Art des Gartens ist im Allgemeinen im Entwurf und im Plan sehr regelmäßig und aufgespaltet häufig in geometrisch identische Teile he, wie durch die Tatsache bewiesen, dass das Ausdruck charbagh übersetzt ungefähr als „Garten in vier Teilen.“ Diese Gärten existierten in der Zeit des klassischen Altertums und geblieben seitdem allgemein. Formale Gärten in dieser Art gefunden in den Bereichen, die kulturellen oder Handelskontakt mit Persien hatten und häufig verwendet worden, um die Schönheit der Hauptdenkmäler zu erhöhen.

Alle Gärten darstellen idealisierte Versionen der natürlichen Welt en. Verschiedene Kulturen produzieren verschiedene Gärten, da jede Kultur einen bestimmten Satz Ansichten hat über, was natürliche Verkollkommnung festsetzt. In einigen Fällen wie innen ein dekorativer französischer Garten, gezähmt Natur sorgfältig und gezwungen in penibel gepflegten und geneigten Auftrag. Andere Gärten, wie eine bestimmte Art des englischen Gartens, richten mehr auf die natürlichen Aspekte der Natur, obgleich noch suchend, eine idealisierte Version der natürlichen Welt darzustellen.

Ein charbagh gemeinsam hat viel mehr mit der französischen Art der Gartenarbeit, besonders in seiner grundlegenden Struktur ausgedrückt und verkörpert durch einen vorsichtigen und penibel bestellten Plan. In einem charbagh unterteilt der Raum gewöhnlich gleichmäßig in vier Teile vier, wenn den Bahnen oder Wasser benutzt, um herauf den Garten zu teilen. Alle formalen Strukturen, die im charbagh eingeschlossen, sitzen normalerweise in der Mitte dieser Organisationsstruktur. In den größeren Beispielen dieser Art des Gartens, kann jeder Quadrant weiter geteilt werden und sechzehn kleinere Gärten identische Größe erbringen.

Diese Vielzahl des Gartens umfaßt am allgemeinsten eine große Vielfalt der Betriebssorte, aber die Anlagen innerhalb eines charbagh nicht im Allgemeinen beibehalten mit der gleichen vollkommenen Präzision wie der Gesamtplan des Gartens -. Solche formalen Gärten mit.einschließen gewöhnlich blühende Pflanzen, Sträuche und größere Bäume ßere. Wassereigenschaften umfassen häufig Fische, und die Bäume sollen häufig Vögel anziehen, um den ästhetischen Anklang des Gartens weiter zu erhöhen.

Das Taj Mahal, das in Nordindien gelegen ist, das in einem Bereich ist, beeinflußte durch persische Kultur durch die Mughal Eroberung, ist möglicherweise das allgemeinhin berühmte Beispiel eines charbagh. Dieser Garten bricht mit Tradition, da das Mausoleum bei einem Rand des Gartens eher als in der Mitte ist, aber es ist anders ein ausgezeichnetes Beispiel dieser Art des Gartens.