Was ist ein Composter?

Ein composter ist ein Behälter, der für die Kompostierung benutzt. Composters kommen in eine Strecke der Formen, der Größen und der Arten, abhängig von der Umwelt benutzt sie innen, und viel verkaufen Hardware- und Ausgangs-Versorgungsmaterial-Speicher composters. Ein composter zu errichten ist ein verhältnismäßig einfaches, zum, für Leute zu tun, die es vorziehen, ihre Selbst zu bilden. In etwas Bereichen ist es auch möglich, ein composter durch eine Stadt- oder Grafschaftabfallagentur zu erhalten, wenn die regionale Regierung versucht, die Kompostierung anzuregen.

Die kleinsten composters entworfen, um auf einem Kostenzähler oder in eine Küche für städtischen Gebrauch zu passen. Größere composters bedeutet, in den Garten angebracht zu werden, und sie haben viel totalvolumen für die Kompostierung. Es ist auch möglich, Mischungsortierfächer zu finden, die nicht für die Kompostierung benutzt werden können, aber kann verwendet werden, um kompostierbare Einzelteile zu speichern, bis jemand Zeit hat, sie zum größeren composter zu nehmen.

Um wirkungsvoll zu sein, muss ein composter Entwässerung- und Luftumwälzung zur Verfügung stellen, um den Zusammenbruch der Nahrungsmittelschrotte nach innen zu fördern. Viele Leute ändern ihre Mischung mit Papierschrotten, Kaffeesatz, Stroh und anderen Materialien, um zu garantieren, dass es richtig mit Kohlensäure durchgesetzt. Einige Leute beschleunigen auch den Prozess zusammen mit dem Gebrauch der Würmer, in einer Praxis, die bekannt ist als vermicomposting. Vermicomposting ist in der Stadt besonders nützlich, in der Leute einen begrenzten Raum für die Kompostierung haben und im Allgemeinen auf Geruch so viel wie möglich verringern möchten.

Weil Mischung regelmäßig gedreht werden muss, haben viele composters einen Entwurf, der einfachen Zugang zur Mischung fördert. Einige entworfen in Form von spinnenden Trommeln und erlauben Leuten, das composter einfach regelmäßig zu spinnen, um die Mischung oben zu mischen. In anderen Fällen müssen Leute die Kappe das composter entfernen und die Mischung mit einer Schaufel oder einer Heugabel verschieben, um sie mit Kohlensäure durchzusetzen und die Mischung gleichmäßig zu verteilen. Das Öffnen des composter oben erlaubt auch Leuten, auf der Gesundheit der Mischung zu überprüfen, und zu sehen, wie viel der Mischung völlig in verwendbares Material aufgegliedert.

Wenn Sie ein composter errichten möchten, müssen Sie an einen Entwurf, der viel der Lüftung und der Entwässerung erlaubt, zusammen mit einfachem Zugang denken. Der einfachste Entwurf ist ein grundlegender Kasten, der vom starken Draht und von einem Rahmen errichtet, um ihn, oder Lattenholz, ideal mit zwei Fächern für frische und fällige Mischung zu verstärken. Für einen Entwurf, der einfacher zu handhaben ist, einen verstärkten Zylinder vom Draht und vom Holz herstellen, der gesponnen werden kann. Da die Mischung reift, tröpfelt das gedüngte Material aus dem Draht heraus und sammelt unten und zugesteht Ihnen einfachen Zugang zur Mischung für den Garten.