Was ist ein Dach-Enteiser?

Ein Dachenteiser schmilzt Schnee und Eis auf einem Dach, um zu verhindern, dass sie Aufbauen und einer Eisverdammung herstellen. Ein Dacheinsturz auf einem älteren Gebäude in einem Schneefällebereich kann unter Anwendung von einem Dachenteiser manchmal auch verhindert werden, der etwas von dem Schnee und dem Eis schmelzen kann, bevor er zu schwer wird. Es gibt zwei Arten Dachenteiserprodukte: elektrisch und chemisch. Ein elektrischer Enteiser kommt in Form von elektrischem Kabel oder Klebeband. Chemische Enteiser schließen Sprays und Körperblöcke ein, die langsam Enteiser im Laufe der Zeit freigeben.

Verdammungen gefrieren sich bilden normalerweise am Rand der Dächer. Ihre Ursache hängt im Allgemeinen mit Mangel an oder armer Isolierung unter den Dachrand oder den Dachgesimsbereich zusammen. Dieses lässt Hitze von einem Gebäude entgehen und einen Teil Schnee schmelzen und nahe dem Rand des Dachs gefrieren, in dem es dann wieder einfriert, während es anfängt, das Dach und in die Gossen wegzulaufen. Der wieder einfrorene Schnee oder das Eis bildet eine Verdammung, die den fortwährend schmelzenden Schnee und das Eis hinter ihm blockiert. Dieses Schmelzwasser kann anfangen, durchzusickern in das Dach und Dachlecks verursachen oder unten in Wände des Gebäudes oder der beider.

Diese Situation kann durch richtig isolierende Dachrandbereiche verhindert werden. Einige Gebäudeinhaber können möglicherweise nicht das Isolierungsproblem bis das they’re jedoch plötzlich berücksichtigen, das mit Durchsickern mitten in einem kalten Winter konfrontiert wird. Eine sofortige Lösung ist, die Eisverdammung zum freien Schnee physikalisch und zu brechen und weg von einem Dach zu gefrieren. Using Dach kann ein Enteiser eine bessere Alternative zum Helfen sein verhindern die Anordnung der Eisverdammungen.

Ein elektrischer Dachenteiser kann entweder ein Kabel oder ein Längenklebeband sein. Kabel werden normalerweise um ein Dach geschlängelt und verlegt möglicherweise in die Gosse außerdem, ideal am Sommer oder am frühen Fall, als es keinen Schnee gibt. Klebeband kann um und unter Schindeln fester gepasst werden. Der Enteiser wird durch Elektrizität erhitzt, um Schnee und Eis zu schmelzen, um Kanäle auf dem Dach zu verursachen, damit Schnee- und Eisdose an flüssiges Wasser sich wenden und das Dach weglaufen. elektrische Dachenteiser kabeln und aufnehmen kommen in verschiedene Längen, unterschiedlich-sortierte Dächer zu bedecken. Sie kommen auch in die low- und Hochspannungsversionen, eine ausgedehnte Strecke der Dachbereiche unterzubringen.

Ein elektrischer Dachenteiser kann automatisch oder manuell funktionieren. Ein automatischer Dachenteiser dreht sich auf, wenn er abfragt, dass ein Dach eine bestimmte Temperatur- und Feuchtigkeitsdichte erreicht hat. Dieses kann vom Benutzer eingestellt werden. Ein manueller Enteiser schält ein, wenn der Benutzer ihn arbeiten wünscht. Steuerpulte sind für regulieren genauer die Menge von Wärmeenergie erzeugt durch eine manuelle Dachenteisereinstellung vorhanden.

Eines chemischen Dachenteisers auf einem Dachbereich zu sprühen ist eine andere Weise, Schnee und Eis zu schmelzen. Dieses erfordert konstante Bemühung, obwohl und es nicht genügend sein konnte, sich um einer ernsten Schnee- und Eisanhäufung zu kümmern. Eine alternative chemische enteisenannäherung kommt in Form von chemischen Dachenteiserblöcken, die langsam enteisenchemikalien freigeben und gesetzt werden, wo man erforderlich Abflusskanäle auf einem Dach verursacht.